Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Festversammlung in Atzing – Heiße Phase der Vorbereitungen für Gaufest

 K800 kl DSC02660

Atzing  (hö) – Drei Monate vor Beginn der Festlichkeiten zum 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes bekräftigten im voll besetzten Vereinshaus von Atzing die Mitglieder des Vereins ihre Vorfreude und Verantwortung gegenüber dem überörtlichen Trachtler-Ereignis im Rahmen einer Festversammlung.

Nach einer musikalischen Einstimmung durch die „Liabeberg-Musi“ informierten Festleiter Michael Schlosser junior und Vorstand Anton Hötzelsperger über den aktuellen Stand der Vorbereitungen. Derzeit wird von Atzinger Trachtenfrauen an verschiedenen Abenden das Festzeichen in Form eines Hirschhornknopfes fertig gemacht. Dieses Festzeichen stellte Gerhard Fischer als Vereinshaus-Nachbar vor, es wurde in einem aufwendigen Verfahren hergestellt und es soll auch nach dem Festsonntag noch für einen trachtlerischen Schmuck weiter verwendet werden können. Als Termine wurden bekannt gegeben am Dienstag, 2. Mai und Dienstag, 9. Mai zwei Volkstanzkursabende mit dem Chiemgauer Tanzwart Otto Zaiser jeweils ab 20 Uhr im Atzinger Vereinshaus, am 31. Mai eine Abstimmungs-Versammlung mit der Vorstandschaft vom Chiemgau-Alpenverband, am 27. Juni eine Zusammenkunft der Festzeichenverkäufer und am Freitag, 14. Juli ist Zeltaufbaubeginn auf dem bereits jetzt voll erschlossenen Festplatz neben dem Vereinshaus. Gauvorstand Miche Huber vom Chiemgau-Alpenverband würdigte die Atzinger Trachtler zu Beginn der heißen Vorbereitungsphase als Wahrer des Brauchtums, die den Grundgedanken der Vereinsgründung vor 120 Jahren auch in einer schnell-lebigen und von Wandel geprägten Zeit zu erhalten wissen. „Euer Tun schafft Heimatbewußtsein, Identität, Halt und Orientierung und das nicht nur für die Alten, sondern vor allem auch für die Jungen“, so der Gauvorstand. Nach diesen Worten nahm er für die beiden Atzinger Trachtenfrauen Maria Höhensteiger und Anni Krauß die Ehrung für deren 40jähriges aktives Dabeisein mit einem Ehrenzeichen des Gauverbandes vor. Bürgermeister und Schirmherr Jürgen Seifert versicherte im Beisein seiner Stellvertreter Jürgen Schuster und Alfred Schelhas den Atzinger Trachtlern die gemeindliche Unterstützung, so dass auch das Atzinger Gaufest wie schon vor zwei Jahren das Priener Gaufest und wiederum zwei Jahre zuvor das Wildenwarter Gaufest zu einem ganz besonderen Festerlebnis führen wird. Geschäftsführerin Tina Pfaffinger vom Tourismusverband Chiemsee-Alpenland, ebenso Ehrengast wie Geschäftsführerin Andrea Hübner von der PrienMarketing GmbH, wie Priens Partnerschaftsreferentin Ida Brömse und Priens Ehrenbürger Michael Anner dankte dem Trachtenverein Atzing für dessen Aktivitäten im heurigen „Trachtensommer“ mit drei Gaufesten im Landkreis Rosenheim. „Als Tourismusorganisation unterstützen wir die Gaufeste gerne, denn sie sind für unsere Urlauber ein echtes und unverfälschtes Erlebnis und darüber hinaus auch ein Kulturgut und bedeutender Wirtschaftsfaktor, denn Untersuchungen zufolge werden durch die drei Gaufeste fast eine Million Euro Ausgaben von den Besuchern zu erwarten sein“ – so Christina Pfaffinger. Von einer „Pfundigen Sache“ sprach Geschäftsführer Peter Holzner von der Volksbank Raiffeisenbank in Prien. Er überreichte an Festleiter Michael Schlosser und Vorstand Anton Hötzelsperger symbolisch drei 500-Euro-Scheine zur Finanzierung der Leistungen in der Vorbereitungsphase (von der Vorstellung der Festschrift berichten wir noch gesondert).

Fotos: Hötzelsperger  – Eindrücke von der Festversammlung in Atzing, u.a.:
Ehrung Chiemgau-Alpenverband für Maria Höhensteiger (li.) und Anna Krauß, sowie Spendenübergabe VR-Bank  durch Peter Holzner an Vorstand Hötzelsperger (li.) und Festleiter Schlosser (re.).
Weitere Aufnahmen: Grußworte Gauvorstand Miche Huber, Schirmherr und Bgm. Jürgen Seifert und Geschäftsführerin Christina Pfaffinger vom Tourismusverband Chiemsee-Alpenland.

Weitere aktuelle Berichte

  1. Hinweise
  2. Gaufest
  3. Aktuelles

Error: No articles to display

Volksbank Raiffeisenbank Prien unterstützt Gautracht…

07.03.2017

 Atzing/Prien – Das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einer Festwoche vom 27. Juli bis 7. August stellt für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing eine große Herausforderung dar. Um das große Fest mit dem Gaufestsonntag am 30. Juli auch finanziell stemmen zu können, sind die Trachtler für vielfältige Unterstützung aus den eigenen Reihen und von außerhalb dankbar. Als einer der Förderer unterstützt...

Weiterlesen

Großer Zuspruch beim „Ehemaligen-Treffen“ des Atzing…

04.03.2017

Atzing  (hö) – Voll besetzt war das Vereinshaus der Atzinger Trachtler, als der GTEV „Daxenwinkler“ alle ehemals aktiven Dirndl und Buam und „Junggebliebenen“ eingeladen hatte, um auf das bevorstehende Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes am 30. Juli in Atzing einzustimmen. Nach dem musikalischen Auftakt der vereinseigenen Liabeberg-Musi  bat Vorstand Anton Hötzelsperger 145 Tage vor Beginn des Bieranstichs am 27. Juli die Atzinger...

Weiterlesen

Atzinger Frauen-Fleiß beim Gaufestzeichen-Fertigmach…

26.04.2017

  Atzing (hö) – Auch beim zweiten Termin zum Fertigmachen der Festzeichen für das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes am 30. Juli in Atzing waren rund 100 fleißige Frauenhände am Werk, um die Zeichen mit Faden und Nadel ausgabefertig zu machen. Noch einmal am Mittwoch, 3. Mai ab 19 Uhr treffen sich Frauen aus Atzing und Umgebung im Vereinshaus, dann dürfte die...

Weiterlesen

Priener Schülerin ist schnellste Puzzle-Sammlerin

09.06.2017

Prien-Atzing  (hö) – Leni Lex aus Prien, die in der Wildenwarter Grundschule (Außenstelle deer Franziska-Hager-Grundschule Prien) in die vierte Klasse geht, hat als Erste das von PrienPartner ins Leben gerufene Atzinger-Gaufest-Puzzle geschafft. Die ersten Tage der Pfingstferien nutzte das aufgeweckte Dirndl, um von allen 24 mitmachenden Geschäften die Einzelteile zu holen und das komplette Werk im Haus des Gastes vorzuzeigen...

Weiterlesen

Hirschhornknöpfe als Festzeichen beim Gautrachtenfes…

02.06.2017

Atzing im Chiemgau  (hö) – Gau-Trachtenfeste sind allerorten eine hohe Herausforderung, schließlich sind sie Höhepunkte eines Trachten- und Vereinsjahres mit übergroßer Außenwirkung. Aber wie gelingt es auch kleinen Orten und Vereinen, diese Mammut-Leistungen zu vollbringen? Ganz einfach: es gibt überall Mitglieder mit besonderen Fähig- und Möglichkeiten – so wie heuer beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ in Atzing, Gemeinde Prien a. Chiemsee mit...

Weiterlesen

Bayerns Heimatminister Markus Söder im Atzinger Fest…

04.08.2017

Auf Einladung des CSU-Ortsverbandes von Prien mit dessen Vorsitzenden Michael Anner junior kam der Bayerische Staatsminister  für Heimat und Finanzen Markus Söder ins fast voll besetzte Festzelt nach Prien-Atzing. Dort wurde er unter anderem von der Daniela Ludwig (kandidiert am 24. September erneut für den Deutschen Bundestag) , von CSU-Kreisvorsitzenden und MdL Klaus Stöttner, von Oberbayerns neuem JU-Vorsitzendem Daniel Artmann...

Weiterlesen

Atzinger Dirndl und Frauen arbeiten fleißig dem Gauf…

09.11.2016

  Atzing (hö) – Im Rahmen der vielfältigen Aufgaben für das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes, das der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu seinem 120. Geburtstag im Sommer des kommenden Jahres ausrichtet, ist das eigene Vereinshaus immer wieder Örtlichkeit zu arbeitsamen Vorbereitungen. In diesen Wochen trafen sich die aktiven Dirndl und unterstützende Frauen, um Ehrengaben bzw. Preise für Gaufest, Gaupreisplatteln oder Gaudirndldrahn in...

Weiterlesen

Festversammlung in Atzing – Heiße Phase der Vorberei…

25.04.2017

  Atzing  (hö) – Drei Monate vor Beginn der Festlichkeiten zum 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes bekräftigten im voll besetzten Vereinshaus von Atzing die Mitglieder des Vereins ihre Vorfreude und Verantwortung gegenüber dem überörtlichen Trachtler-Ereignis im Rahmen einer Festversammlung. Nach einer musikalischen Einstimmung durch die „Liabeberg-Musi“ informierten Festleiter Michael Schlosser junior und Vorstand Anton Hötzelsperger über den aktuellen Stand der Vorbereitungen. Derzeit wird...

Weiterlesen

Priener Blumenschmuck-Vorbereitungen für Atzinger Ga…

17.07.2017

Atzing/Prien   (hö) – Vielfältig unterstützt wird der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing von vielen Geschäften und Firmen in der Gemeinde Prien. So richtig zum Aufblühen soll das bevorstehende Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing aus Sicht der Priener Gärtnerei Rother werden. Gärtnermeister Paul Röger und seine Frau Heike, beide Mitglieder beim Trachtenverein“Daxenwinkler“ haben bereits vor vielen Monaten die entsprechenden Vorbereitungen in der Gärtnerei...

Weiterlesen

Atzinger Bierprobe für Gautrachtenfest

15.06.2017

  Atzing (hö) – Nicht wie üblich in der Brauerei, sondern vor Ort machten die Atzinger Trachtler die Gaufest-Bierprobe. 43 Tage vor dem Bieranstich überzeugten sich Mitglieder des Festausschusses, der Aktiven und der Goaßlschnalzer vom Flötzinger-Festbier, das vom 27. Juli bis 7. August im Atzinger Festzelt zum Ausschank kommen wird. Braumeister Franz Amberger von der Flötzinger Brauerei zapfte das Faß im...

Weiterlesen

Weihnachtssingen in St. Salvator – 540 E…

30-12-2017 Hits:414 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator (hö) – „Manche Länder ham Kriag in da heutigen Zeitvui  flüchtige Manschen ham damit eana Leid Oder die heftigen Umweltkatastrophen wenn Wasser, Feuer oder Stürme toben.Wenn oiwei mehra Leit...

Weiterlesen

Wandkalender 2018 erinnert an Atzinger G…

17-12-2017 Hits:540 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing-Prien (hö) – Nachhaltige Eindrücke und einmalige Bilder  hat das im Sommer in Prien-Atzing beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ stattgefundene 81.Gaurachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes hinterlassen. Ein Dutzend ausgesuchter Fotos hat der Verein nunmehr...

Weiterlesen

Atzinger Gaufest-Spende für BR-Sternstun…

13-12-2017 Hits:412 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/München    (hö) – Das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes, das im Sommer in Prien-Atzing stattfand hat in diesen winterlichen Tagen noch einen guten Zweck erfüllt. Im Rahmen einer guten Zusammenarbeit mit dem...

Weiterlesen

Hoagascht vom Kreisjugendring Rosenheim …

27-11-2017 Hits:581 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Landkreis     (hö) – Einen Stabwechsel in der Organisation des Jugend-Hoagascht vom Kreisjugendring (KJR) Rosenheim gab es beim traditionellen Treffen am Totensonntag im Vereinshaus von Prien-Atzing. Jakob Steiner aus Atzing hat...

Weiterlesen

Dank-Gang der Atzinger Trachtler nach Ki…

06-11-2017 Hits:517 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Mit fast 50 Leuten und mit dem freudenreichen Rosenkranz machte sich der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing auf den Weg nach Kirchwald. Nachdem vor dem Gaufest zusammen mit Pfarrer Klaus Hofstetter ein...

Weiterlesen

Erfolgreicher Gaufest-Abschluss und Vors…

24-10-2017 Hits:590 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing    (hö) – Das erfolgreich gestaltete 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes sowie Veränderungen in der Vereinsführung bestimmten die mit 110 Mitgliedern überaus gut besuchte Jahresversammlung des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing in dessen...

Weiterlesen

Ehrungen, Ausblick und Fahrt zur Grünen …

23-10-2017 Hits:532 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing    (hö) – Viele gute Gründe zum Danken und Ehren gab es bei der Jahresversammlung des Atzinger Trachtenvereins „Daxenwinkler“ bei dessen Jahresversammlung im voll besetzten Vereinshaus nach Abschluss des Gautrachtenfestes...

Weiterlesen

Viele Aktivitäten bei Chiemgauer Trachtl…

14-10-2017 Hits:602 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Frasdorf/Chiemgau    (hö) – In einer voll besetzten Lamstoahalle von Frasdorf hielt der Chiemgau-Alpenverband Rück- und Ausblick zu trachtlerischen Themen und Terminen. Dabei erläuterte Gauvorstand Miche Huber aus Rottau, dass innerhalb...

Weiterlesen

Gemeinsamer Jahrtag der Atzinger und Wil…

09-10-2017 Hits:608 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Wildenwart/Atzing    (hö) – Gemeinsam begehen seit dem Jahr 1950 die beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Die lustigen Wildenwarter“ im Herbst ihren Gedenktag für die gefallenen, vermißten und verstorbenen Vereinsmitglieder in...

Weiterlesen

Anzwies-Musi vom Chiemsee spielte in Par…

08-10-2017 Hits:571 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Die Anzwies-Musi vom Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing hat eine Einladung zu Auftritten in Paris erhalten. Zwischen den Auftritten bei Paulaner-Oktoberfesten gab es natürlich auch Gelegenheit, die "Stadt der Liebe" und deren...

Weiterlesen
next
prev

Imagefilme Gaufest

  1. Film4
  2. Film3
  3. Film3
  4. Film1
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.