Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Vor Atzinger Gaufest: Besuch bei Berchtesgadener Milchwerken in Piding

Atzing/Piding  (hö) – Im Rahmen der Vorbereitungen für das Chiemgauer Gautrachtenfest (27. Juli bis 7. August) in Prien-Atzing bekommen die Atzinger Trachtler immer mehr Unterstützung, unter anderem von den Milchwerken Berchtesgadener Land Chiemgau eG. Die Milch der 1927 gegründeten Genossenschaft, die heute von 1.800 Landwirten zwischen Watzmann und Zugspitze beliefert wird, wird auch im Kuchen- und Kaffeebereich des Festzeltes zum Einsatz kommen. Um sich ein persönliches Bild vom Unternehmen mit 400 Mitarbeitern mit Sitz in Piding im Berchtesgadener Land zu machen, machten sich die Röckefrauen und weitere Frauen aus Atzing und Umgebung auf den Weg nach Piding. Dort wurde die Atzinger Frauen-Delegation von Betriebsführerin Lisa Weitz begrüßt und entsprechend der Hygienevorschriften für den Rundgang durch die Produktionsstätten eingekleidet. Wie bei der Führung informiert wurde, konnte die Molkerei 2016 mehr als 200 Millionen Packungen Milch und Milchprodukte mit dem Schriftzug „Berchtesgadener Land“ absetzen und dabei einen Umsatz von 205 Millionen Euro erwirtschaften. Europaweit wird aktuell mit 40,96 Cent brutto einer der höchsten konventionellen Milchpreise an die Bergbauern ausbezahlt. Nach dem sehr informativen Rundgang durfte eine Verkostung natürlich nicht fehlen und Barbara Steiner-Hainz, Leiterin Presse und Produktmanagement, beantwortet der Gruppe weiterführende Fragen. Zum Abschluss des Molkereibesuchs bedankten sich für die Atzinger Frauen Bärbel Hamberger und Tina Schedel bei Lisa Weitz und Barbara Steiner-Hainz mit einer Festschrift und mit einem Hirschhorn-Festzeichen für den Gaufest-Sonntag am 30. Juli. Eine gemütliche Einkehr auf dem Heimweg nach Atzing rundete den informativen Ausflug ab.

K800 kl Danke 2

K800 kl Gruppe Frauen Atzingn
Fotos: Hötzelsperger – 1. Atzinger Frauengruppe vor dem Rundgang in Piding  2. Von links: Betriebsführerin Lisa Weitz, Tina Schedel, Bärbel Hamberger und Barbara Steiner-Hainz.  

 

 

 

Weitere aktuelle Berichte

  1. Hinweise
  2. Gaufest
  3. Aktuelles

DVD-Erinnerungen an Atzinger Gaufest

20.12.2017

Atzing (hö) - Vom heurigen Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing sind zwei Videofiom-Zusammenschnitte angefertigt worden. Diese sind ab sofort erhältlich. Eine erste DVD mit  kurzen Impressionen zeigt einen kleinen Streifzug durch die Festwochen vom 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes verbunden mit dem 120jährigen Gründungsfest der Daxenwinkler Atzing. Eine zweite Fassung ist eine Lang-Version mit 5 DVDs mit ausführlichen Videoaufnahmen vom gesamten...

Weiterlesen

Anzwies-Muse und Trautersdorfer Tanzlmusi mit neuer …

20.12.2017

Chiemgau/Atzing    (hö) – Ihre erste und eine gemeinsame CD haben die Anzwies-Muse aus Atzing und Umgebung sowie die Trautersdorfer Musikanten mit Mitgliedern aus Prien und Umgebung herausgegeben. Die im Frühjahr im Wildenwarter Musikantenheim entstandenen Tonaufnahmen wurden nun auf einem Tonträger festgehalten, der insgesamt 16 schmissige Tanzlmusi-Stücke, staade Weisen sowie Jodler, Boarische und Walzer enthält. Die CD „Anzwies-Muse & Trautersdorfer Musi“...

Weiterlesen

BR Heimat berichtete über Gaufest in Atzing

21.07.2017

Eine schöne Volksmusikstunde war das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes (27.7.-7.8. - www.gaufest.bayern) Thema beim Digital-Radio-Sender BR Heimat. Stefan Frühbeis als Leiter von BR Heimat hatte dabei Vorstand Anton Hötzelsperger vom gastgebenden Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing zu Gast und informierte über die Vorbereitungen und Programmplanungen zum Gaufest, das seinen Höhepunkt am Sonntag, 30. Juli mit dem Feldgottesdienst um 10 Uhr und mit...

Weiterlesen

Bayerischer Rundfunk und Chiemgauer Trachtler verein…

04.03.2017

Atzing/Chiemgau  (hö) – Das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes, das heuer am Sonntag, 30. Juli beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ in Prien-Atzing stattfindet und im Rahmen einer Festwoche vom 27. Juli bis 7. August dauert, wird vom Bayerischen Rundfunk aktiv begleitet. Darauf verständigten sich bei einem Oberbayern-Treffen des BR in Ingolstadt als Vertreter des Bayerischen Rundfunks dessen Intendant Ulrich Wilhelm und Stefan Frühbeis als...

Weiterlesen

Staatsstraßen-Begutachtung zwischen Atzing und Sigge…

30.11.2016

 Atzing   (hö) – Die Staatsstraße 2093 zwischen Wildenwart und Bachham befindet sich in einem außerordentlich schlechten Zustand, eine Verbesserung unter anderem durch die Planungen für eine Ortsumfahrung in Prutdorf wird seit vielen Jahren gefordert, diskutiert und geplant – doch ohne Aussichten auf baldige Umsetzung. Da genau auf dieser Strecke mit gefährlichen Löchern und Schäden im kommenden Sommer der Festzug anlässlich...

Weiterlesen

1.Werbefilm vom Trachtenverein "Daxenwinkler…

06.03.2017

  Atzing/Chiemgau (hö) – Zur Vorbereitung auf das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes, das am Sonntag, 30. Juli in Prien-Atzing stattfindet und mit einer Festwoche vom 27. Juli bis 7. August gefeiert wird, hat der Trachtenverein Atzing einen kleinen Werbefilm erstellt. Gefördert von der Sparkassenstiftung entstand der Beitrag auf dem Priener Sportplatz. Zu sehen ist der Film ab sofort unter dem Link:...

Weiterlesen

Atzinger Aktive arbeiten fleißig für Gaufest-Bar

15.04.2017

Mit viel Geschick und Fleiß sind derzeit die Aktiven des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing dabei, für das Gautrachtenfest eine einladende Bar zu schaffen. Unsere Bilder vermitteln ein paar erste Eindrücke von den Handwerks-Arbeiten im Stadel nahe dem zukünftigen Festplatz beim Vereinshaus. {gallery}/gtev/berichte2017/170415-hoe-BauBarFuerGaufest/gallerie{/gallery} Fotos: hö

Weiterlesen

Volksbank Raiffeisenbank Prien unterstützt Gautracht…

07.03.2017

 Atzing/Prien – Das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einer Festwoche vom 27. Juli bis 7. August stellt für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing eine große Herausforderung dar. Um das große Fest mit dem Gaufestsonntag am 30. Juli auch finanziell stemmen zu können, sind die Trachtler für vielfältige Unterstützung aus den eigenen Reihen und von außerhalb dankbar. Als einer der Förderer unterstützt...

Weiterlesen

Schirmherr bei Atzinger Festzeltaufbau

21.07.2017

Atzing (hö) – In vollem Gange sind derzeit die Arbeiten für das Gautrachtenfest in Atzing, das am Donnerstag, 27. Juli mit dem Bieranstich beginnt. Vom guten Verlauf der Aktivitäten im Festzelt und von den weiteren Planungen ließen sich Schirmherr und Erster Bürgermeister Jürgen Seifert sowie sein Stellvertreter Alfred Schelhas von Festleiter Michael Schlosser unterrichten. Mit einer Brotzeit bedankte sich Bürgermeister...

Weiterlesen

Gaufest - Festgottesdienst

31.07.2017

Wir veröffentlichen hier die Predikt von Pfarrer Klaus Hofstetter vom Festgottesdienst beim Gaufest in Atzing: Bibl. Texte vom 17. Sonntag im Jahreskreis: Lsg: 1 Kön 3,5.7-12 * Evg: Mt 13,44-51 – „jeder, der ein Jünger des Himmelreichs geworden ist, gleicht einem Hausherrn, der aus seinem reichen Vorrat Neues und Altes hervorholt“ Predigt: – ihr, liabe Trachtlerinnen und Trachtler, habt’s heit morg’n eier Tracht hervorg’holt –...

Weiterlesen

Gaudirndldrahn des Chiemgau-Alpenverbandes

29.07.2017

Bereits zum siebten Mal in Folge konnte Regina Huber aus Übersee bei einem Gaudirndldrahn des Chiemgau-Alpenverbandes den ersten Platz erringen. Sie konnte sich bei der insgesamt fünfstündigen Veranstaltung im Festzelt von Atzing mit großem Vorsprung gegen die restliche Konkurrentinnen durchsetzen. Prien/Atzing - Im Atzinger Festzelt trafen sich am vergangenen Freitag die besten Dreherinnen aller 23 Vereine des Chiemgau-Alpenverbands zur Ermittlung der...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler entscheiden sich für Gaufest-Bewe…

28.10.2014

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing will sich bei der Frühjahrsversammlung in Übersee um die Ausrichtung des Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte im Jahr 2017 bewerben. Dafür sprach sich eine große Mehrheit bei der überaus gut besuchten Jahresversammlung des Atzinger Trachtenvereins im Vereinshaus aus. Zuletzt hatte der Atzinger Trachtenverein das Gaufest im Jahr 1987 ausgerichtet, damals mit großem Wetterpech und Dauerregen...

Weiterlesen

Weihnachtssingen in St. Salvator – 540 E…

30-12-2017 Hits:81 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator (hö) – „Manche Länder ham Kriag in da heutigen Zeitvui  flüchtige Manschen ham damit eana Leid Oder die heftigen Umweltkatastrophen wenn Wasser, Feuer oder Stürme toben.Wenn oiwei mehra Leit...

Weiterlesen

Wandkalender 2018 erinnert an Atzinger G…

17-12-2017 Hits:100 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing-Prien (hö) – Nachhaltige Eindrücke und einmalige Bilder  hat das im Sommer in Prien-Atzing beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ stattgefundene 81.Gaurachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes hinterlassen. Ein Dutzend ausgesuchter Fotos hat der Verein nunmehr...

Weiterlesen

Atzinger Gaufest-Spende für BR-Sternstun…

13-12-2017 Hits:97 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/München    (hö) – Das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes, das im Sommer in Prien-Atzing stattfand hat in diesen winterlichen Tagen noch einen guten Zweck erfüllt. Im Rahmen einer guten Zusammenarbeit mit dem...

Weiterlesen

Hoagascht vom Kreisjugendring Rosenheim …

27-11-2017 Hits:174 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Landkreis     (hö) – Einen Stabwechsel in der Organisation des Jugend-Hoagascht vom Kreisjugendring (KJR) Rosenheim gab es beim traditionellen Treffen am Totensonntag im Vereinshaus von Prien-Atzing. Jakob Steiner aus Atzing hat...

Weiterlesen

Dank-Gang der Atzinger Trachtler nach Ki…

06-11-2017 Hits:214 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Mit fast 50 Leuten und mit dem freudenreichen Rosenkranz machte sich der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing auf den Weg nach Kirchwald. Nachdem vor dem Gaufest zusammen mit Pfarrer Klaus Hofstetter ein...

Weiterlesen

Erfolgreicher Gaufest-Abschluss und Vors…

24-10-2017 Hits:258 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing    (hö) – Das erfolgreich gestaltete 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes sowie Veränderungen in der Vereinsführung bestimmten die mit 110 Mitgliedern überaus gut besuchte Jahresversammlung des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing in dessen...

Weiterlesen

Ehrungen, Ausblick und Fahrt zur Grünen …

23-10-2017 Hits:231 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing    (hö) – Viele gute Gründe zum Danken und Ehren gab es bei der Jahresversammlung des Atzinger Trachtenvereins „Daxenwinkler“ bei dessen Jahresversammlung im voll besetzten Vereinshaus nach Abschluss des Gautrachtenfestes...

Weiterlesen

Viele Aktivitäten bei Chiemgauer Trachtl…

14-10-2017 Hits:270 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Frasdorf/Chiemgau    (hö) – In einer voll besetzten Lamstoahalle von Frasdorf hielt der Chiemgau-Alpenverband Rück- und Ausblick zu trachtlerischen Themen und Terminen. Dabei erläuterte Gauvorstand Miche Huber aus Rottau, dass innerhalb...

Weiterlesen

Gemeinsamer Jahrtag der Atzinger und Wil…

09-10-2017 Hits:297 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Wildenwart/Atzing    (hö) – Gemeinsam begehen seit dem Jahr 1950 die beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Die lustigen Wildenwarter“ im Herbst ihren Gedenktag für die gefallenen, vermißten und verstorbenen Vereinsmitglieder in...

Weiterlesen

Anzwies-Musi vom Chiemsee spielte in Par…

08-10-2017 Hits:255 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Die Anzwies-Musi vom Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing hat eine Einladung zu Auftritten in Paris erhalten. Zwischen den Auftritten bei Paulaner-Oktoberfesten gab es natürlich auch Gelegenheit, die "Stadt der Liebe" und deren...

Weiterlesen
next
prev

Imagefilme Gaufest

  1. Film4
  2. Film3
  3. Film3
  4. Film1
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.