Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Grießnockerlaffäre in Atzing – Dank des Trachtenvereins

K800 1Festzelt leer

Der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing möchte sich auf diesem Wege bei allen Besuchern des Film-Abends im Festzelt bedanken. Als es notwendig war, wegen der Sturmwarnung das Festzelt zu leeren, trafen Festleiter Michael Schlosser sowie Schirmherr und Bürgermeister Jürgen Seifert auf großes Verständnis. Der Gang zu den Parkplätzen wurde von der örtlichen Feuerwehr unterstützt, auch der FFW gilt der Dank des Trachtenvereins.

Mikes Kino als Veranstalter hat auf seiner Seite www.mikes-kino.de nachfolgende Informationen veröffentlicht:


Welch ein Abend gestern! Supergute Stimmung, bestens gelaunte Gäste, ein fast volles Zelt und dann die Katastrophe. Im wahrsten Sinne des Wortes. Katastrophenwarnung vom Landratsamt und der Polizei wegen Tornadowarnung. Da blieb nichts anderes mehr übrig, als das Zelt zu räumen. Im Beisein von Bürgermeister Jürgen Seifert bat Festleiter Michael Schlosser alle Besucher und auch das gesamte Personal, das Festzelt zu verlassen. Der Abbruch der Veranstaltung in Abstimmung und mit Hilfe der örtlichen Feuerwehr verlief geordnet und ruhig. Es tut uns wahnsinnig leid, aber die Sicherheit unserer Besucher ging einfach vor und war ohne Alternative. Dass so ein bäriger Abend so enden könnte, hätten wir uns im Traum nicht ausgedacht. Bei unseren Open-Air-Veranstaltungen sind Wetterkapriolen ja fast schon normal, aber dass wir dem sogar im Zelt zum Opfer fallen, darauf wären wir nie gekommen. Wir sind dennoch sehr froh, dass die Räumung diszipliniert verlief und niemand zu Schaden kam. Dass es richtig war abzubrechen steht außer Frage. Wir bitten vielmals um Entschuldigung und bedanken uns sehr herzlich für Ihr Verständnis und für Ihr ruhiges Verhalten gestern!
Aufgrund höherer Gewalt können wir den Ticketpreis leider nicht rückerstatten. Auch haben wir keinerlei Möglichkeit, den Film kostenlos zu zeigen, da wir wegen der Anzahl der Gäste zwölf volle Vorstellungen im Kino abhalten müssten. Das ist unmöglich. Aber wir bieten Ihnen an, gegen Vorlage der Eintrittskarte die „Grießnockerlaffäre“ im Kino zum Kinderpreis anzuschauen und ein Popcorn gibt es gratis oben drauf. Der Film ist vorerst bis einschließlich 23. August zwei mal täglich sicher im Programm. Wir bitten um Verständnis, aber gegen die Natur sind wir machtlos.

Nochmals allen Beteiligten vielen Dank für das geordnete Verlassen des Festzeltes.

GTEV "Daxenwinkler" Atzing - Festleiter Michael Schlosser - Schirmherr Jürgen Seifert - Vorstand Anton Hötzelsperger

Weitere aktuelle Berichte

  1. Hinweise
  2. Gaufest
  3. Aktuelles

Error: No articles to display

Auftakt nach Maß beim Gaufest in Atzing

28.07.2017

Ein Auftakt nach Maß war der Bieranstich gestern Abend im Atzinger Festzelt. War der Wochenanfang noch von starken Regenfällen begleitet, konnten die Festbesucher gestern bereits wieder trockenen Fußes das Zelt betreten.Der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing eröffnete den Reigen der Veranstaltungen zum 81. Gaufest, das am Sonntag seinen Höhepunkt mit dem feierlichen Feldgottesdienst um 10 und dem Festzug um 14 Uhr hat...

Weiterlesen

Gaupreisplatteln des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzi…

07.08.2017

Atzing  (hö) – Einen ganzen Sonntag lang trafen sich die besten Schuhplattler aus den Reihen der 23 Trachtenvereine innerhalb des Chiemgau-Alpenverbandes im Festzelt in Atzing, um ihre Besten und die kommenden Mitglieder der Gaugruppe zu ermitteln. Insgesamt nahmen 18 Gruppen und 150 Einzelplattler traten zu den bewährten Klängen der Festmusikkapelle Wildenwart an. Sieger im Gruppenplatteln wurde Schleching, bei den beiden...

Weiterlesen

Kirchenpatrozinium in St. Salvator - Kerzensegnung -…

08.05.2017

  St. Salvator (hö) – Zum heurigen Kirchenpatrozinium am „Weißen Sonntag“ in St. Salvator konnte Pfarrer Klaus Hofstetter sechs neue, vom Trachtenverein Atzing gestiftete Kerzen segnen. Diese fanden ihren Platz auf eisernen Kerzenständern, die angeschafft werden konnten aus den Erlösen von Gottesdiensten und Veranstaltungen in St. Salvator an Erntedank und mit dem Weihnachtssingen. Nach dem Gottesdienst übergaben die Vorstände Anton Hötzelsperger...

Weiterlesen

Staatsstraßen-Begutachtung zwischen Atzing und Sigge…

30.11.2016

 Atzing   (hö) – Die Staatsstraße 2093 zwischen Wildenwart und Bachham befindet sich in einem außerordentlich schlechten Zustand, eine Verbesserung unter anderem durch die Planungen für eine Ortsumfahrung in Prutdorf wird seit vielen Jahren gefordert, diskutiert und geplant – doch ohne Aussichten auf baldige Umsetzung. Da genau auf dieser Strecke mit gefährlichen Löchern und Schäden im kommenden Sommer der Festzug anlässlich...

Weiterlesen

Vor Atzinger Gaufest: Besuch bei Berchtesgadener Mil…

21.06.2017

Atzing/Piding  (hö) – Im Rahmen der Vorbereitungen für das Chiemgauer Gautrachtenfest (27. Juli bis 7. August) in Prien-Atzing bekommen die Atzinger Trachtler immer mehr Unterstützung, unter anderem von den Milchwerken Berchtesgadener Land Chiemgau eG. Die Milch der 1927 gegründeten Genossenschaft, die heute von 1.800 Landwirten zwischen Watzmann und Zugspitze beliefert wird, wird auch im Kuchen- und Kaffeebereich des Festzeltes zum...

Weiterlesen

Aufbau Festzelt geht gut voran - Auch der Festaltar …

21.07.2017

Gut voran gehen die Arbeiten im und rund um das Festzelt in Atzing und für den Gottesdienst-Festplatz. Viele fleißige und ehrenamtliche Hände sorgen dafür, dass auf der großen Bühne bereits erste Proben abgehalten werden können. Unsere Bilder zeigen ein paar Eindrücke vom Festzelt und vom fertig aufgebauten Altar für den Gaufest-Sonntag am 30. Juli. {gallery}/gtev/berichte2017/170721-hoe-Aufbau-geht-voran/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger

Weiterlesen

Atzinger Frauen bereiten sich auf Gaufest vor

09.03.2017

Atzing  (hö) – Viele Vorbereitungsarbeiten stehen derzeit beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing an. Bereits zum wiederholten Male haben sich die aktiven Röckefrauen und weitere Frauen aus Atzing und aus den Nachbarortschaften im Vereinshaus getroffen, um sich mit dem Basteln von Eintrittszeichen für die verschiedenen Gauveranstaltungen einzubringen. Die  jüngste Zusammenkunft mit fast 50 Frauen unter der Leitung von Frauenvertreterin Bärbel Hamberger diente...

Weiterlesen

Gautanzfest: Tanz- und Musikfreuden im Atzinger Fest…

03.08.2017

Einen wiederum sehr guten Besuch konnten der Chiemgau-Alpenverband und der Trachtenverein "Daxenwinkler" im Atzinger Festzelt verzeichnen als zum Chiemgauer Tanzfest eingeladen worden war. Nach den Begrüßungsworten und dem Auftanz auf der großen Bühne lud Gautanzwart Otto Zaiser aus Schleching zu Walzer, Polka, Boarische und Volkstänze ein. Hierzu spielten abwechselnd die Anzwies-Musi vom Atzinger Trachtenverein und die Alpenlandler Musikanten schmissig auf...

Weiterlesen

Begrüßungstafeln in Atzing für Gaufest aufgestellt

17.04.2017

  Atzing (hö) – Mit viel Vorfreude auf kommende Trachtler-Festlichkeiten wurden an den Ortseingängen von Bachham die Begrüßungstafeln aufgestellt, die auf das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes vom 27. Juli bis 7. August beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing hinweisen. Knapp 100 Tage sind es noch, bis der Bieranstich mit der Festmusikkapelle Wildenwart erfolgt. {gallery}/gtev/berichte2017/170417-hoe-Begrüssungstafeln/gallerie{/gallery} Fotos: Martina Schedel

Weiterlesen

Aufbau Festzelt - Bilder vom Freitag

22.07.2017

Noch fünf Tage, dann spielt die Festmusik Wildenwart im Atzinger Festzelt den ersten Marsch. Bis dahin haben die Atzinger Trachtler aber noch viel Arbeit. Zahlreich und mit viel Vorfreude packen die Männer und Frauen an, damit sich die Atzinger und ihre Gäste vom Donnerstag, 27. Juli bis Montag, 7. August im Festzelt, in der Kaffee- und Kuchen-Stube sowie in der...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler spenden Kirchenkoll…

27-08-2017 Hits:88 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Afrika   (hö) – Auch einige Wochen nach dem gelungenen Chiemgauer Trachtenfest anlässlich des 120. Geburtstages vom GTEV „Daxenwinkler“ Atzing hält die gute und dankbare Stimmung an. Ein besonders herzlicher Gruß...

Weiterlesen

Sonder-Kino für Atzinger Gaufest-Helfer

20-08-2017 Hits:139 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Als vor wenigen Wochen im voll besetzten Atzinger Festzelt die bundesweite Premiere der Rita-Falk-Roman-Verfilmung "Die Grießnockerl-Affäre" wegen einer Sturmwarnung abgebrochen werden musste, versprach Betreiber Michael Engel von Mikes Kino in...

Weiterlesen

Saubere Leistungen beim Sechs-Vereine-Pr…

04-07-2017 Hits:349 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien   (hö) – Genau 199 Dirndl und Buam beteiligten sich beim heurigen Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldrahn in Prien, dazu kamen sieben Vereinsgruppen und mehrmaliges „Rittern“. Letztlich siegten beim ganztägigen Wettbewerb in...

Weiterlesen

30 Tage vor Gaufest: Vereinspreisplattel…

26-06-2017 Hits:381 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing   (hö) – Die Geschwister Marlene und Andreas Rauch sind die heurigen Gewinner in der Aktivenklasse beim Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing. Im voll besetzten Vereinshaus nahmen insgesamt...

Weiterlesen

33 Tage vor dem Gaufest: Atzinger bei Pr…

25-06-2017 Hits:266 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

33 Tage vor dem  Gaufestbeginn in Atzing am Donnerstag, 27. Juli hat sich der Trachtenverein „Daxenwinkler“ am Jubiläum „400 Jahre Königlich Privilegierte Feuerschützengesellschaft“ in Prien beteiligt. Beim Festzug zeigte Fähnrich...

Weiterlesen

Chiemgauer gratulieren neuem Bürgermeist…

18-06-2017 Hits:248 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Hessen/Bayern   (hö) – Seit 35 Jahren bestehen zwischen der Hochtaunus-Gemeinde Weilrod in Hessen und den bayerischen Feriengebieten Chiemsee und Samerberg freundschaftliche Beziehungen. Vielfach erfolgte in dieser Zeit ein kultureller und...

Weiterlesen

Fronleichnam in Wildenwart mit Abend-Pro…

16-06-2017 Hits:241 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Am Abend des Fronleichnamstages machten sich kirchliche Dienste, Kirchenchor, Blaskapelle und Ortsvereine in Wildewart auf den Weg, um das Fest Fronleichnam zu feiern. Den Gottesdienst und die anschließende Prozession mit...

Weiterlesen

Fronleichnam – farbenfroher Festtag in P…

16-06-2017 Hits:229 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Prien   (hö) – Fronleichnam, dessen Wort aus den althochdeutschen Namen Fron (=Herr) und Lichnam (=Leib) zusammengesetzt ist, gilt als besonders hohes und schönes Fest im christlichen Jahreslauf. Das Fest des...

Weiterlesen

Förderverein Atzing unterstützt Ortsvere…

08-06-2017 Hits:287 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing  (hö) – Seit 16 Jahren gibt es in Atzing einen Förderverein für das Feuerwehr- und Gemeindehaus, in dieser Zeit konnten rund 60.000 Euro für die örtliche Feuerwehr und für...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler pilgern nach Raiten…

25-05-2017 Hits:328 Berichte 2017 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau  (hö) – Eindrucksvoll zeigten die Trachtler aus den 23 Vereinen des Chiemgau-Alpenverbandes am Feiertag „Christi Himmelfahrt“ ihre Verbundenheit mit den Verstorbenen und mit dem christlichen Glauben. Sowohl...

Weiterlesen
next
prev

Imagefilme Gaufest

  1. Film4
  2. Film3
  3. Film3
  4. Film1
next
prev