Herzlich willkommen

Der Trachtenverein Atzing will mit seiner Homepage Mitglieder und Interessierte über aktuelle Termine und Veranstaltungen informieren. Zudem soll allen Besuchern der Website ein Überblick über aktuelle und vergangene Veranstalltungen ermöglicht werden. Unser Ziel ist der Erhalt und die Förderung der Trachtensache und des Brauchtums in Atzing.

A+ A A-

Neues vom Trachtenverein Atzing

Atzinger Trachtler beim Entenwirt

26.09.2022

Das ganze Jahr über ist für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing das Jubiläum „125 Jahre Vereinsbestehen“. Höhepunkt waren zwei Jubiläums-Waldfeste im Wald der Munzinger Familie, zuletzt gehörte das Erntedankfest in der Kirche von St. Salvator zum Festprogramm. Ehe es am Sonntag, 9. Oktober zum gemeinsamen Jahrtag mit den Wildenwarter Trachtlern (Aufstellung...

Weiterlesen

Erntedank bei der Kreuztracht in St. Salvator

21.09.2022

Anlässlich des Erntedankfestes in der schön geschmückten Filialkirche St. Salvator fand ein feierlicher Gottestdienst statt, an dem Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine “Daxenwinkler” Atzing und “Ratzingerhöhe” Greimharting teilnahmen. Pfarrvikar Gottfried Grengel übernahm die Gestaltung des Gottesdienstes, für die volksmusikalische Gestaltungsorgte die Familienmusik Hofmayer aus Rimsting mit Unterstützung...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler spendieren Jubiläums-Kollekte

11.09.2022

Mit Sonnen-Unterstützung konnte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing sein heuriges 125jähriges Vereinsbestehen bei einem Jubiläumswaldfest im Buchenwald von Munzing feiern. Dabei wurde ein Gottesdienst gefeiert, dessen Kollekte Menschen in Prien und Umgebung, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, zugutekommen sollen. Mit dieser Entscheidung der Vorstandschaft konnten nunmehr Vorstand Michael...

Weiterlesen

Trauerfeier für Blasmusikant "Baggl Jak"

09.09.2022

Im Alter von 91 Jahren ist Jakob Kurz aus Atzing nach kurzem Krankenhausaufenthalt verstorben. Bekannt war der „Baggl Jak“ vor allem durch seine jahrzehntelangen Blasmusikeinsätze bei verschiedenen Kapellen und als Segellehrer bei der Chiemsee-Yachtschule. Die Trauerfeier fand in der Filialkirche St. Salvator statt, die musikalische Gestaltung übernahmen Elisabeth Schelzke am...

Weiterlesen

Mund-ART-Weg-Vorbereitungen für Atzing und Umgebung

18.08.2022

Im Einzugsgebiet des Priener Mittelschulverbandes soll ein gemeindeübergreifender Mund-ART-Weg entstehen, den die Schülerinnen und Schüler der Franziska- Hager -Mittelschule gemeinsam mit ihren Lehrern und mit Unterstützung durch Fachleute entwerfen und gestalten. Die feierliche Eröffnung ist für Mittwoch, 29. Oktober vorgesehen. Insgesamt gibt es sieben Themenwege mit über 60 Schildern, Stationen...

Weiterlesen

Japanische Oberkrainer-Musikanten in Atzing im Chiemgau zu Gast

03.08.2022

Hohen musikalischen Besuch bekam das Vereinshaus vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing in diesen Sommertagen. Zum Beginn einer Oberkrainer-Reise machte der Ausnahme-Klarinettist Ado Kihara aus dem japanischen Tokyo ein Probenwochenende im Chiemgau. Gemeinsam mit dem Gründungsmitglied der TOKYO-SPITZBUAM und Münchner Gittaristen Andi Starek trafen sie sich zur Komplettierung des Oberkrainer Quintettes mit...

Weiterlesen

Gottesdienst beim Trachtler-Gaufest in Schleching

02.08.2022

Am Achendamm und mit Blick auf die Chiemgauer Bergwelt fanden sich rund 2.000 Trachtlerinnen und Trachtler sowie Blasmusikanten und Fahnenabordnungen aus den Reihen der 23 Trachtenvereine des Chiemgau-Alpenverbandes ein, um das 84. Gautrachtenfest des Verbandes und den 102. Geburtstag des gastgebenden Trachtenvereins „D´Gamsgebirgler“ Schleching mit einem Gottesdienst zu feiern. „Respekt Gamsgebirgler“...

Weiterlesen

Am Grab von Alois Bäuerl aus Atzing - Trauerfeier in Wildenwart

01.08.2022

Im Alter von 72 Jahren verstarb nach langer Krankheit Alois Bäuerl im Maria-Eberth-Pflegeheim von Schongau. Der Verstorbene fand seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof von Wildenwart, bei einer Trauerfeier in der dortigen Pfarrkirche „Christkönig“ erinnerte Gemeindereferent Werner Hofmann daran, dass Alois Bäuerl in Wildenwart zur Welt kam, in Atzing mit...

Weiterlesen

New Yorker Trachtler und Opernsänger von Atzinger Waldfest begeistert

26.07.2022

Michael Schneider, Vollbluttrachtler vom Bavarian Club Edelweiß Westchester in New York beim Gauverband Nordamerika besuchte dieser Tage das Gaupreisplatteln vom Gauverband I in Bad Endorf. Dort traf er Martina Huber vom Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“, die er schon von seinen Münchner Studienzeiten kannte und sie erzählte ihm vom abendlichen Waldfest...

Weiterlesen

Märchenhafte Trachtlerjubiläen im Buchenwald von Munzing

26.07.2022

Ein bezauberndes Waldfest war der Höhepunkt des Jubiläums „125 Jahre Trachtenverein Daxenwinkler Atzing“ (wir berichteten), das zugleich mit dem Jubiläum „60 Jahre Waldfeste im Buchenwald von Munzing“ gefeiert wurde. Alt und Jung des Vereins sorgten einen ganzen Sonntagnachmittag und Abend lang für ein Fest, das von Musik, Trachten, guter Bewirtung...

Weiterlesen

125 Jahre Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing - Festzug, Gottesdienst…

25.07.2022

Einen Traumwettertag erwischte der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu seinem 125. Geburtstag. Nicht wie so oft in der Vereinsgeschichte und wie zuletzt vor fünf Jahren beim Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einem Festzelt, sondern im Freien unter den schattigen Bäumen des schön hergerichteten Buchenwaldes von Munzing sollte gefeiert werden. Und die Vereinsverantwortlichen...

Weiterlesen

Atzinger Waldfest-Freuden zum 125. Vereinsjahr

14.07.2022

Seit nunmehr 60 Jahren gibt es beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ein Waldfest im Buchenwald des Munzingerbauern. Nur wenige Jahre musste das idyllische Fest ausfallen, zuletzt wegen Corona, manchmal, wenn in Jubiläumsjahren ein Festzelt aufgestellt wurde. Heuer kann der Atzinger Trachtenverein seinen 125. Geburtstag feiern, er ist damit gerade so alt...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starteten mit Preisplatteln ins 125. Vereinsjahr

03.07.2022

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing kann in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag feiern. Dass der Verein gut gerüstet ist für seine kommenden Aufgaben und Veranstaltungen, das zeigte das Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn im Atzinger Vereinshaus. Einen schönen Abend lang verglichen sich die Dirndl und Buam, letztlich siegte bei den aktiven Buam Michael...

Weiterlesen

Atzinger Waldfest-Vorbereitungen

30.06.2022

Heuer sind sie wieder möglich, die Waldfeste des Atzinger Trachtenvereins "Daxenwinkler" im Buchenwald von Munzing. Doch ehe das erste Fest am Donnerstag, 7. Juli ab 18 Uhr starten kann, gilt es den Festplatz herzurichten. Die Vorbereitungsarbeiten haben bereits begonnen und werden noch fortgesetzt am Freitag, 1. Juli ab 14 Uhr...

Weiterlesen

Auftakt nach Maß beim Bieranstich in Prien

24.06.2022

Pünktlich auf die Minute startete das Festzeltfest anlässlich 125 Jahre Markterhebung in Prien mit Marschmusik der Priener Blaskapelle unter der Leitung von Regina Huber. Und perfekt war auch der folgende Bieranstich mit nur zwei trockenen Schlägen zapfte Erster Bürgermeister Andreas Friedrich das Holzfass des Hofbräuhauses Traunstein im Beisein von Bräu...

Weiterlesen

Viel Brauchtum beim Priener Markterhebungs-Jubiläum

24.06.2022

Blasmusik und Brauchtum spielen eine große Rolle bei der 125-Jahr-Markterhebungs-Feier der Gemeinde Prien im Festzelt am Hohertinger Weg. Bereits beim Auftakt zum Bieranstich mit der Blaskapelle Prien zeigten die Aktiven der Trachtenvereine "Daxenwinkler" Atzing und Prien sowie die Priener Goaßlschnalzer, dass sie während der Corona-Pause nichts verlernt haben. Die vielen...

Weiterlesen

Feierlicher Fronleichnamstag in Prien a. Chiemsee

16.06.2022

„Heute stehen nicht Autos im Mittelpunkt des wunderschönen Marktplatzes von Prien, sondern die bleibende Gegenwart Gottes“ – mit diesen Worten hieß Pfarrvikar Gottfried Grengel die Teilnehmer am Festgottesdienst mit anschließender Prozession durch den Ort am Morgen des Fronleichnamstages in der Priener Ortsmitte willkommen. Zugleich dankte er allen, die mit ihren...

Weiterlesen

Chiemgauer Gaugruppe probt für Gauheimatabend in Schleching

12.06.2022

Für viele Trachtlerinnen und Trachtler ist das Gautrachtenfest für die 23 dem Chiemgau-Alpenverband angeschlossenen Trachtenvereine der absolute Höhepunkt im Jahreslauf. Nach zwei Jahren Corona-Pause werden derzeit beim Trachtenverein „D´Gamsgebirgler“ in Schleching die Vorbereitungen für die Festwoche vom 28. Juli bis 7. August getroffen. Einen Tag vor dem Gaufestsonntag (31. Juli)...

Weiterlesen

Am Grab des Atzinger Trachtlers Alois Ponetsmüller

08.06.2022

Im Alter von 87 Jahren verstarb das Mitglied des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing Alois Ponetsmüller. Wie im Beisein der Fahnenabordnung des Vereins Vorstand Michael Schlosser bei der Trauerfeier in Niederscheyern in der Holledau erinnerte, gehörte der Verstorbene zu jenen jungen Burschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg das Schuhplatteln erlernten und zeigten...

Weiterlesen

Bei Chiemgauer Trachtlern dreht sich wieder einiges

24.05.2022

  Beim Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes wieder einiges - das zeigt sich besonders bei der Gaugruppe mit den aktiven Dirndln und Buam aus den Reihen der 23 Mitgliedstrachtenvereine von Amerang bis Reit im Winkl sowie von Übersee bis Höhenmoos. Deren Proben mit Dirndldrahn...

Weiterlesen

Atzinger gestalten Gemeinde- und Landkreis-Jubiläum in Hessen

22.05.2022

Seit 50 Jahren gibt es im Land Hessen nach einer damaligen Gebietsreform die aus 13 Ortsteilen bestehende Gemeinde Weilrod und den Hochtaunus-Landkreis. Beide Jubiläen wurden mit einem Festzelt-Wochenende und mit dem heurigen hessischen Europatag gefeiert. Aufgrund seit 40 Jahren bestehender Freundschafts- und Tourismuskontakte wurden die Gemeinden Prien und Samerberg aus...

Weiterlesen

Maiandacht bei der Arbinger Kapelle

20.05.2022

Die Pflege der guten Tradition, an einem schönen Maiabend in Arbing bei der dortigen Kapelle zu einer Maiandacht zusammenzukommen, war heuer wieder möglich. Gemeinsam wird diese Maiandacht von den Arbinger Familien der Bein- und Bernhacker-Höfe zusammen mit dem Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“ vorbereitet. Pfarrvikar Gottfried Grengel erinnerte an die Bedeutung der...

Weiterlesen

Höhenmooser Maibaum mit Atzinger Trachtlern aufgestellt

02.05.2022

Ein besonderer Tag war das Maibaumaufstellen in Höhenmoos für Alt-Bürgermeister Fritz Tischner von der Gemeinde Rohrdorf und für Ehrenvorstand Sepp Schmid vom Trachtenverein „Edelweiß“ Höhenmoos. Sie waren es, die ganz frisch in ihren Ämtern als Bürgermeister und Trachtenvorstand im Rahmen der Gebietsreform im Jahr 1978, also vor 44 Jahren, dafür...

Weiterlesen

40 Jahre bayerisch-hessische Freundschaft - Auftrittsreise zum Europatag in Weil…

30.04.2022

Seit nunmehr 40 Jahren gibt es freundschaftliche Beziehungen zwischen der Chiemsee-Alpenland- und der Hochtaunusregion. Begonnen hatte dies im Jahr 1982 als der damalige Kassier der Feuerwehr von Hasselbach in der Gemeinde Weilrod in Prien zur Kur war und bei einem Heimatabend im Großen Kursaal die Priener Blaskapelle und den Atzinger...

Weiterlesen

Atzinger und Höhenmooser einigten sich auf gemeinsames Maibaumaufstellen am 1. M…

29.04.2022

Handeleins kurz vor dem 1. Mai sind sich die Vorstände Christian Lechner (li.) und Michael Schlosser von den Trachtenvereinen „Edelweiß“ Höhenmoos und „Daxenwinkler“ Atzing geworden als es um die Übergabe-Modalitäten für den seit ein paar Wochen im Atzinger Vereinsgebiet bewachten und inzwischen auch hergerichteten Maibaum galt. Nachdem Einigkeit über Transport...

Weiterlesen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.