Herzlich willkommen

Der Trachtenverein Atzing will mit seiner Homepage Mitglieder und Interessierte über aktuelle Termine und Veranstaltungen informieren. Zudem soll allen Besuchern der Website ein Überblick über aktuelle und vergangene Veranstalltungen ermöglicht werden. Unser Ziel ist der Erhalt und die Förderung der Trachtensache und des Brauchtums in Atzing.

Atzinger Trachtler beteiligen sich an Chiemgauer Wallfahrt nach Raiten

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing beteiligt sich an der Bitt- und Dank-Wallfahrt des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte nach Raiten in der Gemeinde Schleching. Gemeinsame Busabfahrt ist am Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt) um 8 Uhr am Vereinshaus. Anschließend bestehen Zustiegsmöglichkeiten in Bachham und Siggenham.

A+ A A-

Neues vom Trachtenverein Atzing

Bei Chiemgauer Trachtlern dreht sich wieder einiges

24.05.2022

  Beim Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes wieder einiges - das zeigt sich besonders bei der Gaugruppe mit den aktiven Dirndln und Buam aus den Reihen der 23 Mitgliedstrachtenvereine von Amerang bis Reit im Winkl sowie von Übersee bis Höhenmoos. Deren Proben mit Dirndldrahn...

Weiterlesen

Atzinger gestalten Gemeinde- und Landkreis-Jubiläum in Hessen

22.05.2022

Seit 50 Jahren gibt es im Land Hessen nach einer damaligen Gebietsreform die aus 13 Ortsteilen bestehende Gemeinde Weilrod und den Hochtaunus-Landkreis. Beide Jubiläen wurden mit einem Festzelt-Wochenende und mit dem heurigen hessischen Europatag gefeiert. Aufgrund seit 40 Jahren bestehender Freundschafts- und Tourismuskontakte wurden die Gemeinden Prien und Samerberg aus...

Weiterlesen

Höhenmooser Maibaum mit Atzinger Trachtlern aufgestellt

02.05.2022

Ein besonderer Tag war das Maibaumaufstellen in Höhenmoos für Alt-Bürgermeister Fritz Tischner von der Gemeinde Rohrdorf und für Ehrenvorstand Sepp Schmid vom Trachtenverein „Edelweiß“ Höhenmoos. Sie waren es, die ganz frisch in ihren Ämtern als Bürgermeister und Trachtenvorstand im Rahmen der Gebietsreform im Jahr 1978, also vor 44 Jahren, dafür...

Weiterlesen

40 Jahre bayerisch-hessische Freundschaft - Auftrittsreise zum Europatag in Weil…

30.04.2022

Seit nunmehr 40 Jahren gibt es freundschaftliche Beziehungen zwischen der Chiemsee-Alpenland- und der Hochtaunusregion. Begonnen hatte dies im Jahr 1982 als der damalige Kassier der Feuerwehr von Hasselbach in der Gemeinde Weilrod in Prien zur Kur war und bei einem Heimatabend im Großen Kursaal die Priener Blaskapelle und den Atzinger...

Weiterlesen

Atzinger und Höhenmooser einigten sich auf gemeinsames Maibaumaufstellen am 1. M…

29.04.2022

Handeleins kurz vor dem 1. Mai sind sich die Vorstände Christian Lechner (li.) und Michael Schlosser von den Trachtenvereinen „Edelweiß“ Höhenmoos und „Daxenwinkler“ Atzing geworden als es um die Übergabe-Modalitäten für den seit ein paar Wochen im Atzinger Vereinsgebiet bewachten und inzwischen auch hergerichteten Maibaum galt. Nachdem Einigkeit über Transport...

Weiterlesen

Atzinger Brauch des Osterschnapselns

20.04.2022

An den Osterfeiertagen machen sich nach gutem, alten Brauch gerne die Burschen auf, um ihre Dirndl aus den Reihen der Aktivengruppen zu besuchen. Diese freuen sich über den Besuch und danken mit einem "Osterschnapserl". Unsere Bilder zeigen aktive Buam vom Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing, die auf ihrer Tour einen Halt beim...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler planen wieder Aktivtäten

07.02.2022

Die Vorstände oder ihre Vertreter aus den 23 Vereinen des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte kamen zu einem Klausurtag im Alten Bad von Unterwössen zusammen. In einzelnen Gruppen wurden verschiedene Themen zu Tracht, Geselligkeit, Vereinsleben, Platteln, Tanzen und Musik besprochen. Kern-Botschaften nach Auswertung der fünf Arbeitsgruppen war, dass gerade wegen...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler-Jubiläums-Jahr beginnt mit Absagen

22.12.2021

„Das wird wieder kein einfaches Trachtenjahr, aber es gilt hoffnungsvoll nach vorne zu schauen“ – mit diesen Gedanken geht die in diesem Jahr neu gewählte Vorstandschaft des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing in das Jahr 2022. Das Neue Jahr ist ein Jubiläums-Jahr, da es für den 1897 gegründeten Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing 125...

Weiterlesen

Trachtenverein Atzing gestaltete Andacht "Momente der Besinnung"

24.10.2021

Für die Zeit bis im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer wieder eine Nachfolger für Pfarrer Klaus Hofstetter gefunden ist, haben sich verschiedene Vereine und Gruppierungen bereit erklärt, anstatt von Gottesdiensten eine Andacht zu halten und diese zu gestalten. Eine dieser Andachten übernahm der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing unter dem Motto "Momente der Besinnung...

Weiterlesen

Gemeinsamer Trachtenjahrtag in Wildenwart

11.10.2021

In guter Tradition war es heuer wieder möglich, dass die Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing (Gemeinde Prien) und „Die lustigen Wildenwarter“ (Gemeinde Frasdorf) ihren gemeinsamen Jahrtag für die gefallenen, vermissten und verstorbenen Trachtenkameraden feiern konnten. Der Festtag begann mit der Aufstellung bei der Schlosswirtschaft Wildenwart und mit einem Kirchenzug, den die Musikkapelle...

Weiterlesen

Endlich wieder: Atzinger Trachtennachwuchs-Auftritt

05.10.2021

Einen internen Vereinsnachmittag im Freien bei schönstem Herbstwetter erlebten die Mitglieder und Freunde des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing am Samstagnachmittag vor ihrem Vereinshaus. Die Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe des Vereins haben nach langer Corona-Pause vor einigen Monaten wieder mit dem Proben begonnen und konnten jetzt das erste Mal seit Beginn...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler starten ins 125. Vereinsjahr – Neuwahlen im dritten Anlauf

19.09.2021

Atzing (hö) – Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing ist für seinen 125. Geburtstag im kommenden Jahr gerüstet – dies zeigte die sehr gut besuchte Jahresversammlung im eigenen Vereinshaus. Dabei konnten bei den wegen Corona bereits zweimal verschobenen Neuwahlen unter der Leitung von Zweitem Bürgermeister Michael Anner junior alle Positionen wieder besetzt...

Weiterlesen

40 Jahre Chiemgauer Trachtenträger – Ehrungen in Atzing

19.09.2021

Atzing/Chiemgau (hö) – 40 Jahre aktives Mitglied bei einem Trachtenverein und aktiver Träger der Tracht zu sein – das ist für den Chiemgau-Alpenverband ein guter Grund, sich mit einer Ehrennadel erkenntlich zu zeigen. Aufgrund von Corona wurden in den letzten Jahren die Auszeichnungen zurückgestellt, so dass es bei der jüngsten...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein Atzing - Leopold Schlosser 70 Jahre Mitglied

19.09.2021

  Atzing (hö) - Gleich mehrfache Ehrungen konnten beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing bei seiner Jahresversammlung im Atzinger Vereinshaus vorgenommen werden. Dabei gab es aus der Hand von Vorstand Michael Schlosser für 25jährige Mitgliedschaft eine Ehrennadel und für Vereinstreue ab 50 Jahren Urkunden.Unsere Bilder zeigen:•    25 Jahre Mitgliedschaft von links: Josef Bauer...

Weiterlesen

Erntedankfest in St. Salvator mit Pfarrvikar Grengel

18.09.2021

  St. Salvator (hö) – Einen feierlichen Gottesdienst gab es zum Erntedank in der Filialkirche St. Salvator. Mitglieder der Kreuztracht St. Salvator sowie der beiden Trachtenvereine „Daxenwinkler“ Atzing und „Ratzingerhöhe“ Greimharting nahmen in der Kirche und dank einer Außenübertragung auch vor der Kirche Anteil an der von Bartholomäus Prankl mit der...

Weiterlesen

Transatlantisches Trachtler-Treffen am Chiemsee

22.08.2021

Prien (hö)  - Zu einer transatlantischen-trachtlerischen Begegnung kam es im „Bayerischen Hof“ in Prien a. Chiemsee. Robert („Bob“)  Hugel aus New York traf sich als Sprecher der vier Gaubeisitzer beim Gauverband Nordamerika zusammen mit seiner Frau Jutta mit Vertretern des Bayerischen Trachtenverbandes, des Chiemgau-Alpenverbandes sowie der beiden Trachtenvereine der Gemeinde...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtler-Wallfahrt nach Raiten anstatt Gaufest-Sonntag in Reit im Wi…

25.07.2021

  Raiten im Chiemgau (hö) – Eigentlich wäre am Sonntag, 25. Juli das heurige Gaufest des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte in Reit im Winkl gewesen. Weil dieses größte Fest Chiemgauer Trachtler ebenso wie im Vorjahr in Schleching aus Pandemie-Gründen abgesagt wurde, entschied sich die Gauvorstandschaft, an diesem Traditionstag die Nachholung...

Weiterlesen

Atzinger Trachtenjugend – Interessierte willkommen

29.06.2021

Atzing (hö) –  Beim Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“ haben für den Nachwuchs die Treffen und Proben im Vereinshaus wieder begonnen. Mitmachen können dabei Dirndl und Buam ab fünf Jahren in der Kinder- und auch in der Jugendgruppe. Zum Einstieg bietet der Trachtenverein aus seinem Bestand auch Hilfe bei der Einkleidung von...

Weiterlesen

Probenbeginn beim Atzinger Trachtennachwuchs

26.06.2021

Atzing (hö) –  „Endlich!“ – mit diesem einen Wort kann man die Stimmungen zusammenfassen als sich die Dirndl und Buam der Kindergruppe vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing erstmals nach langer Zeit wieder im Vereinshaus zum gemeinsamen Proben treffen konnten. Zu Beginn galt es zu schauen, wer noch alles dabei ist und...

Weiterlesen

Zwillings-Taufe für Atzinger Trachtlerfamilie in Prien

08.06.2021

Prien/Atzing (hö) –  Der zweijährige Martin aus der Atzinger Trachtler-Familie Fischer in Siggenham hat mit einem Schlag zwei Brüder bekommen. Andreas und Ludwig sind bereits wie der junge Martin in ein fesches Trachtengewand geschlüpft als es zur Taufe der Zwillinge in die Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ nach Prien ging. Unsere Aufnahme...

Weiterlesen

Corona-gerechte Maibaum-Lieferung von Atzing nach Moosen

02.05.2021

Prien-Riedering (hö) –  Unter Einhaltung aller Corona-Auflagen und damit ganz anders als in den bisherigen Traditionsformen bekam der Ort Moosen in der Gemeinde Riedering nach drei Jahren wieder einen neuen Maibaum. Darüber freuen sich nach gelungener Aktion nicht nur Erster Bürgermeister Christoph Vodermaier, die beteiligten Vereine und Handwerker, sondern auch...

Weiterlesen

Osterüberraschung für Atzinger Trachtenkinder

02.04.2021

"Schöne Ostern Leni, schöne Ostern Kathi, schöne Ostern Harti, schöne Ostern Seppi und so weiter….“ – arg viel zu schreiben und einzupacken hatte der Osterhase in diesen vorösterlichen Tagen, als er sich auf dem Wastlhof in Prien-Elperting eine Zeitlang niederließ, um für die Kinder und Jugendlichen des nahen Trachtenvereins „Daxenwinkler“...

Weiterlesen

Baron Rasso Freiherr von Cramer-Klett am Aschauer Schloßfriedhof zu Grabe getrag…

26.01.2021

  Aschau i. Chiemgau (hö) – Auf dem von Cramer-Klett´schen Familien-Friedhof beim Schloss Hohenaschau wurde Theodor Rasso Freiherr von Cramer-Klett zu Grabe getragen. Der „Baron“ - wie er im Priental und darüber hinaus bekannt und geschätzt war – verstarb nach schwerer Krankheit im Alter von 79 Jahren. Coronabedingt konnten der Trauerfeier...

Weiterlesen

Am Grab von Robert Gmeiner – viele Verdienste um Gemeinde und Vereine

02.12.2020

Prien/Wildenwart (hö) – Er war der letzte Totengräber von Wildenwart und nun musste Robert Gmeiner aus Atzing im Alter von 76 Jahren nach einem plötzlichen Herztod selbst auf dem Friedhof von Wildenwart zu Grabe getragen. Welch großer Wertschätzung sich der Verstorbene zu Lebzeiten erfreute, zeigte die große Zahl der Trauernden...

Weiterlesen

Trotz Corona: gemeinsamer Trachtenjahrtag Wildenwart-Atzing

21.10.2020

  Wildenwart/Atzing (hö) – Seit 70 Jahren wird zwischen den Trachtenvereinen „Die lustigen Wildenwarter“ und „Daxeninkler“ Atzing ein gemeinsamer Gedenktag für die in den beiden Weltkriegen und seither verstorbenen Mitglieder gepflegt. Erstmals in dieser langen Zeit war es heuer anders und eingeschränkt. Wegen der Corona-Auflagen entfielen der Kirchenzug von Wildenwart zur...

Weiterlesen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.