Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Ehrungen beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing

Atzing (hö) –  Langjährige Verdienste im Tragen von Tracht und aktiver Mithilfe bei der Brauchtumspflege haben der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing und der Chiemgau-Alpenverband zum Anlass für Ehrungen genommen. Bei der Jahresversammlung der Atzinger Trachtler (wir berichteten) im Vereinshaus von Atzing erhielten die Ehrennadel für 25jährige Mitgliedschaft Rainer Knoll, Paul Schlosser junior, Michael Wallner und Sepp Schuster. Für 50 Jahre Vereinstreue wurden Resi Kaiser und Peter Huber aus Siegharting geehrt. Entschuldigt waren an diesem Abend Beate Scholz (25 Jahre), Paul Huber senior (50 Jahre) und Elisabeth Stockinger (70 Jahre). Stellvertretender Gauvorstand Franz Fischer zeichnete für 40 Jahre aktives Trachtlerleben die langjährige Röckefrauenvertreterin Christine Huber sowie Josef Staber aus. „Habt Dank für Euer Mitwirken und bleibt der Trachtensache auch weiterhin treu“ – so der Gauvorstand an alle Geehrten.   

K800 kl Ehrungen 1

K800 kl Ehrung 2 Gau

Fotos: Hötzelsperger – Ehrungen bei der JHV des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing
Von links: Stv. Vorstände Hans Rauch und Konrad Huber, Paul Schlosser junior, Michael Wallner, Sepp Schuster, Rainer Knoll, Resi Kaiser, Vorstand Michael Schlosser und stv. Vorstand Willi Feichtner (es fehlt Peter Huber).
Von links: Ehrung Gauverband – Sepp Staber, Christine Huber und stv. Gauvorstand Franz Fischer.   

Anton Hötzelsperger, 83209 Prien a. Chiemsee, OT Prutdorf, Waldweg 1
Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524  
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.