Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Vereinshaus Atzing

 Geschichte*

Für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing hat die Zeitrechnung nach 2000 eine besondere Bedeutung. Aufgrund von Umbaumaßnahmen im Stammlokal Stocker stehen dort keine Probenräume mehr zur Verfügung. Auch größere Vereinsveranstaltungen, wie Trachtenball oder Vereinspreisplatteln können seither nicht mehr in gewohnt guter Weise abgehalten werden. Ausweichstellen für das aktive Geschehen für die fast 70 jungen Trachtlerinnen und Trachtler in der Kinder-, Jugend- und Aktivengruppe boten bislang der im Jahre    1994     erbaute Trachtenstadel neben der Ballfabrik Obermaier und das dortige, gleichnamige Transportunternehmen, das die Garagen für das Preisplatteln mehrmals schon zur Verfügung stellte. Seit der „Heimatlosigkeit“ der Atzinger Trachtler bemühen sich diese zusammen mit einem Förderverein und mit der örtlichen Feuerwehr, zwischen Trachtenstadel und Ballfabrik ein gemeinsames Vereinshaus zu schaffen. Jahrelange Planungen gingen einher mit den Bemühungen der Marktgemeinde Prien, die finanzielle Basis herzustellen. Gar nicht so einfach, in wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit leeren Kassen bei den Kommunen. Aber im Jahr 2005 war es dann soweit: die Planungen konnten eingereicht und die Förderzusage von Regierung von Oberbayern und von der Marktgemeinde Prien konnten gewonnen werden. Alsdann ging ein neuer Abschnitt für die Atzinger Trachtler los: ihr Arbeitsfleiß und ihr Zusammenhalt waren und sind gefordert, um sich ein neues, erstmals eigenes Heim zu schaffen.
 

Sie können das Vereinshaus Atzing auch für Ihre Veranstaltung mieten.

Für weitere Informationen klicken Sie hier!

 
 
 
Eröffnung
 
Pflaster vor Vereinshaus
 
Blick in den Saal
 
Küche
 
 
 
 
*Auszug aus der Atzinger Chronik

Weiteres

  1. Hinweise
  2. Aktuelles
  3. Gaufest 2017

Putz- und Arbeitseinsatz am Atzinger Vereinshaus

21.04.2019

Atzing (hö) – Ein gemeinsame Ramadama-Aktion für das Vereins- und Feuerwehrhaus sowie für den Inventarstadel und die gesamten Außenanlagen unternehmen die Atzinger Ortsvereine am Samstag, 27. April. Treffpunkt für die Mitglieder der Feuerwehr, des Trachtenvereins und des Fördervereins sowie gerne auch weiterer Helferinnen und Helfer ist um 13 Uhr.

Weiterlesen

Patrozinium in St. Salvator und Trachtler-Versammlun…

21.04.2019

Atzing/St. Salvator (hö) – In guter Tradition werden am sogenannten „Weißen Sonntag“, dem Sonntag nach Ostern (28.4..2019) in der Wallfahrts- und Filialkirche St. Salvator der Patroziniums-Gottesdienst gefeiert und hernach beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing die Frühjahrsversammlung abgehalten. Der Gottesdienst mit Beteiligung der Atzinger Vereinsmitglieder in ihrer Tracht beginnt um 8.30 Uhr, die Frühjahrsversammlung im Gasthaus Stocker um 10 Uhr.

Weiterlesen

Atzinger Trachtenverein fördert Nachwuch…

13-03-2019 Hits:5 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing (hö) – Zum Beginn des heurigen Trachtensommers bietet der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing allen Dirndl und Buam der Kinder- und Jugendgruppen eine Starthilfe in Form von Ausstattungen mit Trachtenkleidung an...

Weiterlesen

Atzinger Dorffasching mit Aschauer Fasch…

01-03-2019 Hits:77 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö)  - Dem Motto "Auf geht´s nach Atzing" zu folgen, das lohnte sich wieder einmal als zum traditionellen Atzinger Dorffasching am Freitag nach dem Unsinnigen Donnerstag eingeladen wurde. Das...

Weiterlesen

Zünftiger Versteigerungs-Hoagascht in At…

19-01-2019 Hits:166 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Ein voller Sack mit frischen und nahe Atzing geernteter Erdäpfel, eine aktuell sehr dienliche Schneeschaufel als „Silberbesteck“, ein Korb exotischer Früchte und ein handgemachter Rechen als Zeichen...

Weiterlesen

Aufbau Festzelt - Bilder vom Freitag

22.07.2017

Noch fünf Tage, dann spielt die Festmusik Wildenwart im Atzinger Festzelt den ersten Marsch. Bis dahin haben die Atzinger Trachtler aber noch viel Arbeit. Zahlreich und mit viel Vorfreude packen die Männer und Frauen an, damit sich die Atzinger und ihre Gäste vom Donnerstag, 27. Juli bis Montag, 7. August im Festzelt, in der Kaffee- und Kuchen-Stube sowie in der...

Weiterlesen

1.Werbefilm vom Trachtenverein "Daxenwinkler…

06.03.2017

  Atzing/Chiemgau (hö) – Zur Vorbereitung auf das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes, das am Sonntag, 30. Juli in Prien-Atzing stattfindet und mit einer Festwoche vom 27. Juli bis 7. August gefeiert wird, hat der Trachtenverein Atzing einen kleinen Werbefilm erstellt. Gefördert von der Sparkassenstiftung entstand der Beitrag auf dem Priener Sportplatz. Zu sehen ist der Film ab sofort unter dem Link:...

Weiterlesen

Atzinger bereiten sich auf Gaufest 2017 vor – Jahres…

23.10.2016

Atzing (hö) – Ein bedeutsames Trachtenjahr steht den Mitgliedern des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing für das 120. Jahr seines Bestehens bevor. Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird die Durchführung des 81. Gautrachtenfestes im Festzelt Atzing vom 27. Juli bis 7. August sein. Darauf wiesen Festleiter Michael Schlosser junior und Vorstand Anton Hötzelsperger bei der überaus gut besuchten Jahresversammlung im Vereinshaus von Atzing hin. Gut...

Weiterlesen

Gaufest-Schirmherr übergibt Atzinger Festschrift an …

28.04.2017

 Prien/Atzing (hö) – Die Zeit des Wartens auf Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier am Hafen-Steg in Prien-Stock nutzte Priens Bürgermeister Jürgen Seifert, um in seiner Eigenschaft als Schirmherr des 81. Gautrachtenfestes in Prien-Atzing am 30. Juli  Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer einzuladen. Seifert überreichte dem Ministerpräsidenten eine druckfrische Festschrift sowie ein Festzeichen zusammen mit Vorstand Anton Hötzelsperger. Eine weitere Einladung galt Landtagspräsident Alois...

Weiterlesen

Grießnockerlaffäre in Atzing – Dank des Trachtenvere…

02.08.2017

Der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing möchte sich auf diesem Wege bei allen Besuchern des Film-Abends im Festzelt bedanken. Als es notwendig war, wegen der Sturmwarnung das Festzelt zu leeren, trafen Festleiter Michael Schlosser sowie Schirmherr und Bürgermeister Jürgen Seifert auf großes Verständnis. Der Gang zu den Parkplätzen wurde von der örtlichen Feuerwehr unterstützt, auch der FFW gilt der Dank des Trachtenvereins. Mikes...

Weiterlesen

Atzinger Dirndl und Frauen arbeiten fleißig dem Gauf…

09.11.2016

  Atzing (hö) – Im Rahmen der vielfältigen Aufgaben für das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes, das der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu seinem 120. Geburtstag im Sommer des kommenden Jahres ausrichtet, ist das eigene Vereinshaus immer wieder Örtlichkeit zu arbeitsamen Vorbereitungen. In diesen Wochen trafen sich die aktiven Dirndl und unterstützende Frauen, um Ehrengaben bzw. Preise für Gaufest, Gaupreisplatteln oder Gaudirndldrahn in...

Weiterlesen

Festschrift-Vorstellung zum 81. Gaufest der Chiemgau…

27.04.2017

Atzing  (hö) – Eine Mammutaufgabe hatte das Ehrenmitglied und der vormalige Vorstand Albert Rauch vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu lösen, als er den ehrenamtlichen Auftrag einer Festschrifterstellung für das 120jährige Jubiläum des Vereins in Verbindung mit dem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes vor zwei Jahren annahm. Allein über 15.000 verfügbare Fotos galt es zu sichten, um daraus ein reich bebildertes und...

Weiterlesen

Gaufest - Traumhafte Bedingungen und beste Stimmung …

31.07.2017

Ein Bilderbuch-Wetter war dem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing beschert. Genau 4.292 Trachtlerinnen und Trachtler mit ihren Fahnenabordnungen aus dem Chiemgau, drei Vereine aus dem Gauverband I sowie den Vereinen „Bayern aus Berlin“, Schmidmühlen in der Oberpfalz, Gschwend in Baden-Württemberg und Ebbs in Tirol fanden sich zusammen mit 18 bayerischen und tirolerischen Blasmusikapellen und 39 festlichen Motiv- und Leutwägen...

Weiterlesen

Endspurt beim Trachtenverein Atzing - Donnerstag Bie…

26.07.2017

Der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing ist in diesen Tagen im Endspurt: bis morgen Donnerstag, 27. Juli gilt es das Festzelt mit all seinen Einrichtungen und den Festplatz mitsamt den Parkplätzen herzurichten, auf dass dann die Gäste kommen können. Von den jüngsten Vorbereitungen, unter anderem mit dem Binden von Buchs und Dachsen und ersten Proben einige Bilder. {gallery}/gtev/berichte2017/170726-hoe-endspurt/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger/Nitzsche

Weiterlesen

Gaufest - Festgottesdienst

31.07.2017

Wir veröffentlichen hier die Predikt von Pfarrer Klaus Hofstetter vom Festgottesdienst beim Gaufest in Atzing: Bibl. Texte vom 17. Sonntag im Jahreskreis: Lsg: 1 Kön 3,5.7-12 * Evg: Mt 13,44-51 – „jeder, der ein Jünger des Himmelreichs geworden ist, gleicht einem Hausherrn, der aus seinem reichen Vorrat Neues und Altes hervorholt“ Predigt: – ihr, liabe Trachtlerinnen und Trachtler, habt’s heit morg’n eier Tracht hervorg’holt –...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.