Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Großer Zuspruch beim „Ehemaligen-Treffen“ des Atzinger Trachtenvereins

K800 kl P1090378

Atzing  (hö) – Voll besetzt war das Vereinshaus der Atzinger Trachtler, als der GTEV „Daxenwinkler“ alle ehemals aktiven Dirndl und Buam und „Junggebliebenen“ eingeladen hatte, um auf das bevorstehende Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes am 30. Juli in Atzing einzustimmen. Nach dem musikalischen Auftakt der vereinseigenen Liabeberg-Musi  bat Vorstand Anton Hötzelsperger 145 Tage vor Beginn des Bieranstichs am 27. Juli die Atzinger Vereins- und Dorfgemeinschaft sich bereits jetzt in die Gaufest-Vorfreuden miteinzustimmen und sich bei den Vorbereitungen einzubringen. Festleiter Michael Schlosser stellte den aktuellen Stand der Planungen sowie einen ersten Video-Clip vor, der mit den Atzinger Aktiven auf dem Priener Sportplatz gedreht wurde und der in diesen Tagen auf verschiedenen  Kanälen für das Gaufest werben soll. Gemeinsam mit Vorplattler Peter Hötzelsperger, mit Tina Schedel als Koordinatorin der Kaffee- und Kuchenbar, mit Röckefrauen-Vertreterin Bärbel Hamberger und mit Jugendleiter Florian Röger waren erste Listen vorbereitet, bei denen sich Jedermann und Jederfrau für Dienste beim Zelt-Auf- und Abbau, hinter der Bar, für das Girlanden-Binden, für den Zeichenverkauf sowie für die Zeltwache eintragen konnte. Interessierte Vereinsmitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger aus Prien-Atzing und Umgebung können sich ab sofort im Falle der Mithilfe bei der Vorstandschaft oder bei Vorstand Anton Hötzelsperger, Telefon 08051-3604 oder email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Ein weiterer Baustein bei den Vorbereitungsaufgaben wird ein zweimaliger Tanz- und Auffrischungskursabend mit Gauvolkstanzwart Otto Zaiser vom Chiemgau-Alpenverband zur Hinführung auf das Chiemgauer Tanzfest am Mittwoch, 2. August mit der Anzwiesmusi und mit den Alpenlandler Musikanten sein, die genauen Termine werden noch bekanntgegeben. Ebenfalls bekanntgegeben wurde, dass die Atzinger Trachtler mit Pfarrer Klaus Hofstetter um den Segen für ein gelingendes und unfallfreies Gaufest am Sonntag, 7. Mai einen Bittgang von Gritschen/Samerberg zur Einsiedelei Kirchwald mit anschließender Einkehr vornehmen. Treffpunkt ist um 18 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften am Vereinshaus oder um 18.30 Uhr in Gritschen. Die Zelt-Aufbau-Zeit wird vom Freitag, 14. Juli bis Donnerstag, 27. Juli sein, der Abbau erfolgt von Montag, 8. August bis Mittwoch, 10. August. Nach dem Gaufest-Sonntag wird am Montag, 31. Juli ein Teil des großen Festzeltes abgebaut, für das Gaupreisplatteln am Sonntag, 6. August wird wieder ein neuer Festzelt-Teil aufgebaut, um zeitgleich zum Preisplatteln einen Trachtenmarkt anbieten zu können.

Foto: Hötzelsperger – Blick in das voll besetzte Vereinshaus beim „Ehemaligen-Treffen“ des Atzinger Trachtenvereins.

Weiteres

  1. Hinweise
  2. Aktuelles
  3. Gaufest 2017

Dax'n-Ball in Atzing am 1. März um 20 Uhr

19.01.2019

Atzing  – Zweifelsfreier Höhepunkt im heurigen Faschingsgeschehen im Priener Ortsteil Atzing wird der Dorffasching, den der Förderverein für das Vereinshaus Atzing am Freitag, 1. März veranstaltet. Ab 20 Uhr spielen die „Anzwiesn-Musi“ zum Tanz und zur Unterhaltung auf, darüber hinaus sorgen die Aktiven der örtlichen Feuerwehr und des Trachtenvereins nach dem Motto „Dax´n-Ball“ in Atzing für eine heitere Einlage. Der...

Weiterlesen

Zünftiger Versteigerungs-Hoagascht in At…

19-01-2019 Hits:49 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Ein voller Sack mit frischen und nahe Atzing geernteter Erdäpfel, eine aktuell sehr dienliche Schneeschaufel als „Silberbesteck“, ein Korb exotischer Früchte und ein handgemachter Rechen als Zeichen...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler entscheiden sich für Gaufest-Bewe…

28.10.2014

Der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing will sich bei der Frühjahrsversammlung in Übersee um die Ausrichtung des Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband für Tracht und Sitte im Jahr 2017 bewerben. Dafür sprach sich eine große Mehrheit bei der überaus gut besuchten Jahresversammlung des Atzinger Trachtenvereins im Vereinshaus aus. Zuletzt hatte der Atzinger Trachtenverein das Gaufest im Jahr 1987 ausgerichtet, damals mit großem Wetterpech und Dauerregen...

Weiterlesen

Festsitzung des Chiemgau-Alpenverbandes anlässlich G…

14.11.2016

  Atzing/Chiemgau  (hö) – „Das Gaufest innerhalb des Chiemgau-Alpenverbandes ist der alljährliche Höhepunkt für uns Trachtler, es ist Schaufenster und Stimmungsbarometer zugleich und wir müssen dafür sorgen, dass es so bleibt und dass es nicht den Versuchungen des Zeitgeistes geopfert wird“ – mit diesen Gedanken hieß Gauvorstand Miche Huber vom Chiemgau-Alpenverband bei einer gemeinsamen Sitzung der Gauvorstandschaft mit dem Festausschuss vom...

Weiterlesen

Endspurt beim Trachtenverein Atzing - Donnerstag Bie…

26.07.2017

Der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing ist in diesen Tagen im Endspurt: bis morgen Donnerstag, 27. Juli gilt es das Festzelt mit all seinen Einrichtungen und den Festplatz mitsamt den Parkplätzen herzurichten, auf dass dann die Gäste kommen können. Von den jüngsten Vorbereitungen, unter anderem mit dem Binden von Buchs und Dachsen und ersten Proben einige Bilder. {gallery}/gtev/berichte2017/170726-hoe-endspurt/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger/Nitzsche

Weiterlesen

Gautanzfest: Tanz- und Musikfreuden im Atzinger Fest…

03.08.2017

Einen wiederum sehr guten Besuch konnten der Chiemgau-Alpenverband und der Trachtenverein "Daxenwinkler" im Atzinger Festzelt verzeichnen als zum Chiemgauer Tanzfest eingeladen worden war. Nach den Begrüßungsworten und dem Auftanz auf der großen Bühne lud Gautanzwart Otto Zaiser aus Schleching zu Walzer, Polka, Boarische und Volkstänze ein. Hierzu spielten abwechselnd die Anzwies-Musi vom Atzinger Trachtenverein und die Alpenlandler Musikanten schmissig auf...

Weiterlesen

Gaudirndldrahn des Chiemgau-Alpenverbandes

29.07.2017

Bereits zum siebten Mal in Folge konnte Regina Huber aus Übersee bei einem Gaudirndldrahn des Chiemgau-Alpenverbandes den ersten Platz erringen. Sie konnte sich bei der insgesamt fünfstündigen Veranstaltung im Festzelt von Atzing mit großem Vorsprung gegen die restliche Konkurrentinnen durchsetzen. Prien/Atzing - Im Atzinger Festzelt trafen sich am vergangenen Freitag die besten Dreherinnen aller 23 Vereine des Chiemgau-Alpenverbands zur Ermittlung der...

Weiterlesen

Atzinger Bierprobe für Gautrachtenfest

15.06.2017

  Atzing (hö) – Nicht wie üblich in der Brauerei, sondern vor Ort machten die Atzinger Trachtler die Gaufest-Bierprobe. 43 Tage vor dem Bieranstich überzeugten sich Mitglieder des Festausschusses, der Aktiven und der Goaßlschnalzer vom Flötzinger-Festbier, das vom 27. Juli bis 7. August im Atzinger Festzelt zum Ausschank kommen wird. Braumeister Franz Amberger von der Flötzinger Brauerei zapfte das Faß im...

Weiterlesen

Gauheimatabend des Chiemgau Alpenverbandes

30.07.2017

  Zum dritten Mal in Folge war das Festzelt von Atzing übervoll besetzt, als zum 81. Gautrachtenfest verbunden mit dem 120-jährigen Gründungsfest des GTEV „Daxenwinkler“ Atzing der Gauheimatabend des Chiemgau-Alpenverbandes gefeiert werden konnte. Dieser Samstagabend bewies einmal mehr, wie Brauchtum im Chiemgau und im Dorf Atzing gelebt wird. Prien/Atzing – Der Abend begann mit dem Wertvollsten, was der Festverein zu bieten hat:...

Weiterlesen

Priener Vereinegespräch 2017 – Große Planungen in de…

21.03.2017

Prien  (hö) – Ehrenamt, Jugendförderung und Vereinsleben werden in der Marktgemeinde Prien groß geschrieben – dies zeigte sich im voll besetzten Sitzungssaal des Priener Rathauses als Bürgermeister Jürgen Seifert zum Vereinegespräch 2017 eingeladen hatte. „Tag-täglich Geleistetes soll nicht zur Selbstverständlichkeit werden!“ – so der Bürgermeister zum Grund des jährlichen Zusammenkommens, dem auch sein Stellvertreter Hans-Jürgen Schuster, Andreas Friedrich als Vertreter...

Weiterlesen

Volksbank Raiffeisenbank Prien unterstützt Gautracht…

07.03.2017

 Atzing/Prien – Das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einer Festwoche vom 27. Juli bis 7. August stellt für den Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing eine große Herausforderung dar. Um das große Fest mit dem Gaufestsonntag am 30. Juli auch finanziell stemmen zu können, sind die Trachtler für vielfältige Unterstützung aus den eigenen Reihen und von außerhalb dankbar. Als einer der Förderer unterstützt...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler stellten Gaufest Festbaum auf - j…

29.04.2017

  Atzing  (hö) – Ein Festbaum ist in Atzing schon lange Tradition, wenn ein großes Trachtenfest bevorsteht. Aus diesem Grund und zum Zeichen der Freude und des Zusammenhalts wurde auch für das in drei Monaten bevorstehendem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes ein 28 Meter langer, aus dem Kirchwald gestifteter und von Wildenwarter Trachtlern „gestohlener“ Baum an der Atzinger Straße am Abzweig zum...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.