Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Festschrift-Vorstellung zum 81. Gaufest der Chiemgauer Trachtler in Atzing

K800 1Titel Festschrift kl

Atzing  (hö) – Eine Mammutaufgabe hatte das Ehrenmitglied und der vormalige Vorstand Albert Rauch vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu lösen, als er den ehrenamtlichen Auftrag einer Festschrifterstellung für das 120jährige Jubiläum des Vereins in Verbindung mit dem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes vor zwei Jahren annahm. Allein über 15.000 verfügbare Fotos galt es zu sichten, um daraus ein reich bebildertes und 64 Seiten umfassendes Nachschlagewerk zu schaffen. Das jetzt fertige Werk konnte Albert Rauch zusammen mit Michael Rieder von der Priener Firma Rieder Druckservice der Festversammlung des Vereins im Vereinshaus vorstellen. Die Geschichte des Trachtenvereins, dessen derzeitige Zusammenstellung, die dörfliche Entwicklung sowie viele Fotos fanden Eingang in das Werk mit viel Liebe zum Detail innerhalb der Trachten- und Heimatpflege. Anstelle von bislang gewohnten Grußworten bei Festschrift-Publikationen gab Albert Rauch den Ehrengästen einige Fragen zur Aufgabe. Deren Antworten finden sich nunmehr in eigenen Beiträgen einmal gemeinschaftlich von den Priener Geistlichen Karl-Friedrich Wackerbarth und Klaus Hofstetter, von Gauvorstand Miche Huber, von Schirmherrn und Bürgermeister Jürgen Seifert sowie von den Vorständen des Festvereins. In einem eigenen, zweiseitigen Gastbeitrag erläutert Alois Glück als ehemaliger Bayerischer Landtags-Präsident und als aktives Trachtenvereins-Mitglied von Traunwalchen die Bedeutung von Ehrenamt, Gemeinschaft und Heimatpflege in einer Zeit, die voller Wandel und Herausforderungen ist. Die Festschrift zum Atzinger Gautrachtenfest ist ab sofort zum Preis von vier Euro in den Lebensmittelläden von Prutdorf und Bachham, bei Vorstand Anton Hötzelsperger, in Prien bei verschiedenen Geschäften sowie im Haus des Gastes und bei der VR-Bank erhältlich. Einen besonderen Dank für das Gelingen der Festschrift sagte Albert Rauch den Fotografen Anita Berger und Rainer Nitzsche für deren hohe Bildqualitäten sowie Geschäftsführer Peter Holzner von der Volksbank Raiffeisenbank in Prien für die finanzielle Unterstützung.

K800 Festschrift Ehrengaeste

Fotos: Hötzelsperger  – Bei der Festschriftvorstellung im Vereinshaus von Atzing – von links:  Michael Rieder, Peter Holzner, 1. Bgm. Jürgen Seifert, Verfasser Albert Rauch, Festleiter Michael Schlosser, 2. Bgm. Hans-Jürgen Schuster, Andrea Hübner (PriMa), 3. Bgm. Alfred Schelhas, Gauvorstand Miche Huber,  Fotograf Rainer Nitzsche, Tina Pfaffinger (TV Chiemsee-Alpenland), Ida Brömse (Partnerschaftsreferentin) und Vorstand Anton Hötzelsperger (es fehlt Fotografin Anita Berger).
2. Titel der Festschrift vom GTEV Atzing zum 81. Chiemgauer Gautrachtenfest
Nähere Informationen:  www.gaufest.bayern

Anton Hötzelsperger, 83209 Prien a. Chiemsee, OT Prutdorf, Waldweg 1
Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524  
Büro für Öffentlichkeitsarbeit  

Weiteres

  1. Hinweise
  2. Aktuelles
  3. Gaufest 2017

Dax'n-Ball in Atzing am 1. März um 20 Uhr

19.01.2019

Atzing  – Zweifelsfreier Höhepunkt im heurigen Faschingsgeschehen im Priener Ortsteil Atzing wird der Dorffasching, den der Förderverein für das Vereinshaus Atzing am Freitag, 1. März veranstaltet. Ab 20 Uhr spielen die „Anzwiesn-Musi“ zum Tanz und zur Unterhaltung auf, darüber hinaus sorgen die Aktiven der örtlichen Feuerwehr und des Trachtenvereins nach dem Motto „Dax´n-Ball“ in Atzing für eine heitere Einlage. Der...

Weiterlesen

Zünftiger Versteigerungs-Hoagascht in At…

19-01-2019 Hits:49 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Ein voller Sack mit frischen und nahe Atzing geernteter Erdäpfel, eine aktuell sehr dienliche Schneeschaufel als „Silberbesteck“, ein Korb exotischer Früchte und ein handgemachter Rechen als Zeichen...

Weiterlesen

Großer Zuspruch beim „Ehemaligen-Treffen“ des Atzing…

04.03.2017

Atzing  (hö) – Voll besetzt war das Vereinshaus der Atzinger Trachtler, als der GTEV „Daxenwinkler“ alle ehemals aktiven Dirndl und Buam und „Junggebliebenen“ eingeladen hatte, um auf das bevorstehende Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes am 30. Juli in Atzing einzustimmen. Nach dem musikalischen Auftakt der vereinseigenen Liabeberg-Musi  bat Vorstand Anton Hötzelsperger 145 Tage vor Beginn des Bieranstichs am 27. Juli die Atzinger...

Weiterlesen

Jubiläumskalender der Atzinger Trachtler jetzt erhäl…

17.11.2016

Atzing (hö) – Zur Erinnerung an die Vereinsgründung vor 120 Jahren und als Einstimmung auf das Ende Juli und Anfang August in Atzing stattfindende 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes hat der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing einen Jubiläums-Kalender herausgegeben. Auf allen Monatsblättern werden die Trachtlerinnen, Trachtler und Trachten des Vereins in verschiedenen Generationen und an schönen Plätzen rund um Atzing vorgestellt. Ein Kalenderblatt...

Weiterlesen

Atzing rüstet sich für Gaufest - Beginn des Festzelt…

14.07.2017

Während in Neubeuern und Bad Feilnbach die Festzelte des heurigen "Trachtensommers" bereits stehen, packen die Atzinger Trachtler ab heute so richtig an. Bis zum Donnerstag, 27. Juli wird nicht nur das Festzelt stehen, sondern auch das Innenleben bestens vorbereitet sein, so dass es an diesem Tag mit dem Bieranstich und mit der Wildenwarter Blaskapelle als Festmusik losgehen kann. {gallery}/gtev/berichte2017/170714-hoe-aufbau-zelt/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger -...

Weiterlesen

Vor Atzinger Gaufest: Besuch bei Berchtesgadener Mil…

21.06.2017

Atzing/Piding  (hö) – Im Rahmen der Vorbereitungen für das Chiemgauer Gautrachtenfest (27. Juli bis 7. August) in Prien-Atzing bekommen die Atzinger Trachtler immer mehr Unterstützung, unter anderem von den Milchwerken Berchtesgadener Land Chiemgau eG. Die Milch der 1927 gegründeten Genossenschaft, die heute von 1.800 Landwirten zwischen Watzmann und Zugspitze beliefert wird, wird auch im Kuchen- und Kaffeebereich des Festzeltes zum...

Weiterlesen

Zweiter Festzelt-Aufstell-Tag in Atzing

17.07.2017

Viele Hände von fleißigen Leuten sind derzeit am Werke, um in Atzing das Festzelt mitsamt seinen Einrichtungen für das Chiemgauer Trachtenfest herzurichten. Am vergangenen Wochenende kam der erste Teil des Festzeltes zum Aufstellen, der zweite Teil beginnt am Donnerstag, 20. Juli ab 8 Uhr. Hierzu sind noch bereitwillige Helfer willkommen. {gallery}/gtev/berichte2017/170717-hoe-aufbau-festzelt/gallerie{/gallery} Fotos: Anna Boggusch – Eindrücke vom ersten Teil des Festzelt-Aufstellens in...

Weiterlesen

Das Festzelt steht! Jetzt kommen die Innenarbeiten

21.07.2017

Reichlich Hand angelegt wird derzeit im Atzinger Festzelt zur Vorbereitung auf das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes. Das Festzelt steht, derzeit werden die Innenarbeiten vorgenommen, so dass am Donnerstag, 27. Juli um 19 Uhr der Bieranstich beginnen kann. Vom derzeitigen Atzinger Arbeitsfleiß mit Festleiter Michael Schlosser als Koordinator einige aktuelle Eindrücke. {gallery}/gtev/berichte2017/170721-hoe-innenarbeiten/gallerie{/gallery} Fotos: Rainer Nitzsche

Weiterlesen

Priener Schülerin ist schnellste Puzzle-Sammlerin

09.06.2017

Prien-Atzing  (hö) – Leni Lex aus Prien, die in der Wildenwarter Grundschule (Außenstelle deer Franziska-Hager-Grundschule Prien) in die vierte Klasse geht, hat als Erste das von PrienPartner ins Leben gerufene Atzinger-Gaufest-Puzzle geschafft. Die ersten Tage der Pfingstferien nutzte das aufgeweckte Dirndl, um von allen 24 mitmachenden Geschäften die Einzelteile zu holen und das komplette Werk im Haus des Gastes vorzuzeigen...

Weiterlesen

Priener Vereinegespräch 2017 – Große Planungen in de…

21.03.2017

Prien  (hö) – Ehrenamt, Jugendförderung und Vereinsleben werden in der Marktgemeinde Prien groß geschrieben – dies zeigte sich im voll besetzten Sitzungssaal des Priener Rathauses als Bürgermeister Jürgen Seifert zum Vereinegespräch 2017 eingeladen hatte. „Tag-täglich Geleistetes soll nicht zur Selbstverständlichkeit werden!“ – so der Bürgermeister zum Grund des jährlichen Zusammenkommens, dem auch sein Stellvertreter Hans-Jürgen Schuster, Andreas Friedrich als Vertreter...

Weiterlesen

Priener Puzzle-Aktion zum Atzinger Gaufest startet a…

31.05.2017

  Prien-Atzing  (hö) – 24 Mitglieder und Geschäfte der  PrienPartner haben sich zur Unterstützung der Trachtenjugend beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing und zum bevorstehenden Gautrachtenfest in Atzing eine Puzzle-Aktion der besonderen Art einfallen lassen. Start der Aktion ist am Dienstag, 6. Juni, ab diesem Tag kann die Grundplatte im Tourismusbüro im Haus des Gastes, im WOK in der Ramonpassage und bei servus.heimat...

Weiterlesen

Gaufest - Traumhafte Bedingungen und beste Stimmung …

31.07.2017

Ein Bilderbuch-Wetter war dem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing beschert. Genau 4.292 Trachtlerinnen und Trachtler mit ihren Fahnenabordnungen aus dem Chiemgau, drei Vereine aus dem Gauverband I sowie den Vereinen „Bayern aus Berlin“, Schmidmühlen in der Oberpfalz, Gschwend in Baden-Württemberg und Ebbs in Tirol fanden sich zusammen mit 18 bayerischen und tirolerischen Blasmusikapellen und 39 festlichen Motiv- und Leutwägen...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.