Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Priener Gewerbetreibende unterstützen Atzinger Gautrachtenfest - Teilnehmer für Puzzle gesucht

K800 kl 1PrienPartner 1

Prien/Atzing (hö) – Das Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes mit einer Festwoche vom 27. Juli bis 7. August in Atzing haben Vorstandsmitglieder der PrienPartner zum Anlass genommen, eine besondere Puzzle-Aktion zu starten. Wie PrienPartner-Vorsitzender Dr. Herbert Reuther bei einer Zusammenkunft im Modehaus von Sabine Westermeyr gegenüber dem Alten Rathaus informierte, sollen damit von den Priener Geschäftsleuten die ehrenamtlichen Bemühungen des Atzinger Trachtenvereins „Daxenwinkler“ unterstützt und die Verbindungen zwischen dem Priener Ortszentrum und der ländlichen Region um Atzing zum Ausdruck gebracht werden. In einer ersten Gesprächsrunde mit Vertretern des Trachtenvereins Atzing und mit Geschäftsführerin Andrea Hübner von der PrienMarketing GmbH einigten sich die Gewerbetreibenden, ein kleines Puzzle zu erstellen, das sowohl in die Priener Geschäfte hineinführen als auch auf das Atzinger Gaufest hinweisen soll. Interessenten aus den Reihen der Priener Geschäftswelt, die an dieser Gemeinschaftsaktion teilnehmen wollen, können sich bei Sabine Westermeyr oder bei Sabines Spielwaren in der Bernauer Straße 29 melden. Nach derzeitigen Planungen ist vorgesehen, etwa ein Dutzend Geschäfte aufsuchen zu müssen, um die jeweiligen Puzzleteile abzuholen und die fertigen Puzzle im Haus des Gastes vorzuzeigen, um an einem interessanten Gewinnspiel teilzunehmen. Die End-Verlosung wird dann am Montag, 7. August im Atzinger Festzelt sein, der Erlös soll der Nachwuchsförderung im Trachtenverein Atzing zugute kommen.

K800 kl 1PrienPartner 2

Foto 1:  von links: Andrea Hübner (PriMa), Sabine Westermeyr, Anton Schlosser und Anton Hötzelsperger vom GTEV Atzing, Wolfgang Sedlmeir (Servus Heimat), Dr. Herbert Reuther (Vorsitzender PrienPartner) und Sabine Schädlich (Sabines Spielwaren).

Foto 2: von links: Andrea Hübner (PriMa), Sabine Westermeyr, Anton Schlosser vom GTEV Atzing, Sabine Betz (Dollinger Trachten),  Wolfgang Sedlmeir (Servus Heimat), Dr. Herbert Reuther (Vorsitzender PrienPartner) und Sabine Schädlich (Sabines Spielwaren).

Weiteres

  1. Hinweise
  2. Aktuelles
  3. Gaufest 2017

Dax'n-Ball in Atzing am 1. März um 20 Uhr

19.01.2019

Atzing  – Zweifelsfreier Höhepunkt im heurigen Faschingsgeschehen im Priener Ortsteil Atzing wird der Dorffasching, den der Förderverein für das Vereinshaus Atzing am Freitag, 1. März veranstaltet. Ab 20 Uhr spielen die „Anzwiesn-Musi“ zum Tanz und zur Unterhaltung auf, darüber hinaus sorgen die Aktiven der örtlichen Feuerwehr und des Trachtenvereins nach dem Motto „Dax´n-Ball“ in Atzing für eine heitere Einlage. Der...

Weiterlesen

Zünftiger Versteigerungs-Hoagascht in At…

19-01-2019 Hits:49 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Ein voller Sack mit frischen und nahe Atzing geernteter Erdäpfel, eine aktuell sehr dienliche Schneeschaufel als „Silberbesteck“, ein Korb exotischer Früchte und ein handgemachter Rechen als Zeichen...

Weiterlesen

Alle Hände voll zu tun...

16.07.2017

  Alle Hände voll zu tun haben derzeit die Mitglieder und Aktiven sowie weitere Helfer beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing mit dem Aufbau des Festzeltes auf dem Festplatz neben dem Vereinshaus. Bis zum Donnerstag, 27. Juli müssen alle Zelt-Bestandteile mit Bühne, Küche, Schenke und Bar stehen, damit beim Bieranstich mit der Festmusikkapelle Wildenwart das Feiern richtig los gehen kann. In den nächsten...

Weiterlesen

Atzinger bereiten sich auf Gaufest 2017 vor – Jahres…

23.10.2016

Atzing (hö) – Ein bedeutsames Trachtenjahr steht den Mitgliedern des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing für das 120. Jahr seines Bestehens bevor. Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird die Durchführung des 81. Gautrachtenfestes im Festzelt Atzing vom 27. Juli bis 7. August sein. Darauf wiesen Festleiter Michael Schlosser junior und Vorstand Anton Hötzelsperger bei der überaus gut besuchten Jahresversammlung im Vereinshaus von Atzing hin. Gut...

Weiterlesen

Weinfest im voll besetzten Festzelt von Atzing

05.08.2017

Mit den zwei excellenten Musikgruppen "Hallgrafen-Musi" und "Rotofen-Musi" hatte der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing die richtige Wahl für ein Bier- und Weinfest der Aktiven getroffen. Das liebe- und ideenvoll geschmückte Festzelt war voll besetzt als Vorplattler Peter Hötzelsperger und Dirndlvertreterin Marlene Rauch die Besucher begrüßten und zum Tanz auf der großen Bühne einluden. Hoch begehrt waren auch die Plätze in der...

Weiterlesen

Gautanzfest: Tanz- und Musikfreuden im Atzinger Fest…

03.08.2017

Einen wiederum sehr guten Besuch konnten der Chiemgau-Alpenverband und der Trachtenverein "Daxenwinkler" im Atzinger Festzelt verzeichnen als zum Chiemgauer Tanzfest eingeladen worden war. Nach den Begrüßungsworten und dem Auftanz auf der großen Bühne lud Gautanzwart Otto Zaiser aus Schleching zu Walzer, Polka, Boarische und Volkstänze ein. Hierzu spielten abwechselnd die Anzwies-Musi vom Atzinger Trachtenverein und die Alpenlandler Musikanten schmissig auf...

Weiterlesen

Festversammlung in Atzing – Heiße Phase der Vorberei…

25.04.2017

  Atzing  (hö) – Drei Monate vor Beginn der Festlichkeiten zum 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes bekräftigten im voll besetzten Vereinshaus von Atzing die Mitglieder des Vereins ihre Vorfreude und Verantwortung gegenüber dem überörtlichen Trachtler-Ereignis im Rahmen einer Festversammlung. Nach einer musikalischen Einstimmung durch die „Liabeberg-Musi“ informierten Festleiter Michael Schlosser junior und Vorstand Anton Hötzelsperger über den aktuellen Stand der Vorbereitungen. Derzeit wird...

Weiterlesen

Zweiter Festzelt-Aufstell-Tag in Atzing

17.07.2017

Viele Hände von fleißigen Leuten sind derzeit am Werke, um in Atzing das Festzelt mitsamt seinen Einrichtungen für das Chiemgauer Trachtenfest herzurichten. Am vergangenen Wochenende kam der erste Teil des Festzeltes zum Aufstellen, der zweite Teil beginnt am Donnerstag, 20. Juli ab 8 Uhr. Hierzu sind noch bereitwillige Helfer willkommen. {gallery}/gtev/berichte2017/170717-hoe-aufbau-festzelt/gallerie{/gallery} Fotos: Anna Boggusch – Eindrücke vom ersten Teil des Festzelt-Aufstellens in...

Weiterlesen

Schirmherr bei Atzinger Festzeltaufbau

21.07.2017

Atzing (hö) – In vollem Gange sind derzeit die Arbeiten für das Gautrachtenfest in Atzing, das am Donnerstag, 27. Juli mit dem Bieranstich beginnt. Vom guten Verlauf der Aktivitäten im Festzelt und von den weiteren Planungen ließen sich Schirmherr und Erster Bürgermeister Jürgen Seifert sowie sein Stellvertreter Alfred Schelhas von Festleiter Michael Schlosser unterrichten. Mit einer Brotzeit bedankte sich Bürgermeister...

Weiterlesen

Gaufest-Vorbereitungen Atzing mit Altar-Aufbau

18.07.2017

Nur noch 9 Tage, dann beginnt am Donnerstag, 27. Juli das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing. Wie fleißig die Atzinger derzeit beim Festzelt und Festaltar-Aufbau arbeiten - das zeigen diese aktuellen Bilder. {gallery}/gtev/berichte2017/170718-aufbau-altar/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger

Weiterlesen

Beginn der Festlichkeiten zum 81. Chiemgauer Gaufest…

27.07.2017

Prien-Atzing   (hö) – „Auf geht´s nach Atzing“  - so heißt es zehn Tage lang anlässlich des 81. Gautrachtenfestes des Chiemgau-Alpenverbandes beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ in Prien-Atzing bis zum Montag, 7. August. Erster Höhepunkt der Feierlichkeiten ist am Samstag, 29. Juli der Gauheimatabend mit der Festmusikkapelle Wildenwart, mit den Rimstinger Sängern, mit den Hafenstoana Alphornbläsern aus Bernau sowie mit weiteren Trachten- und...

Weiterlesen

Gauheimatabend des Chiemgau Alpenverbandes

30.07.2017

  Zum dritten Mal in Folge war das Festzelt von Atzing übervoll besetzt, als zum 81. Gautrachtenfest verbunden mit dem 120-jährigen Gründungsfest des GTEV „Daxenwinkler“ Atzing der Gauheimatabend des Chiemgau-Alpenverbandes gefeiert werden konnte. Dieser Samstagabend bewies einmal mehr, wie Brauchtum im Chiemgau und im Dorf Atzing gelebt wird. Prien/Atzing – Der Abend begann mit dem Wertvollsten, was der Festverein zu bieten hat:...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.