Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Gemeinsamer Trachtenjahrtag für Wildenwart und Atzing in Prutdorf

K800 kl DSC03907

Wildenwart/Atzing (hö) – Es ist schon eine jahrzehntelange Tradition, dass sich die Trachtenvereine „Die lustigen Wildenwarter“ und „Daxenwinkler“ Atzing am zweiten Oktober-Sonntag zum gemeinsamen Jahrtag mit all ihren Mitgliedern, mit den Fahnenabordnungen und mit der Blaskapelle Wildenwart zusammentun. Höhepunkt des gemeinsamen Vormittags nach einem Kirchenzug von Wildenwart zur Kirche „Christkönig“ und einem dortigen von Pfarrer Klaus Hofstetter zelebrierten und von der Blaskapelle musikalisch gestalteten Gottesdienst war ein ehrendes Gedenken am Krieger- und Friedensdenkmal in Prien-Prutdorf.

Heuer war der Trachtenverein Wildenwart mit der Ausrichtung betraut, dessen Vorstand Peter Voggenauer sagte in Prutdorf: „Ich stamme aus einer Generation, die keinen Krieg erleben musste. Ich habe keine Bombenabwürfe und  Alarmierungen erlebt, hob nie in einen Luftschutzkeller miassn, war ned dabei beim Eintreffen der ersten Amerikaner. Es gibt ganze Familien, aa in da Gemeinde Wildenwart, die noch weit nach dem Krieg auf die Heimkehr der Männer, Väter und Söhne hofften, verzweifelt in ihrer Hoffnung oder Trauer“. Dem Rückblick auf schreckliche Zeiten folgte von Peter Voggenauer der Blick in die Gegenwart und er machte deutlich, dass aktuelle Auslandseinsätze zeigen, was Krieg bedeutet indem er sagte: „Lasst uns deshalb heute nicht vergessen, dass zur selben Zeit, wo wir hier stehen, auch deutsche Soldatinnen und Soldaten in Kriege verwickelt sind und sich an vielen anderen Stellen der Welt im Einsatz befinden. Wir haben die Bilder in Erinnerung, wie auch junge Deutsche aus einem Einsatz in einer fernen Region in einem Sarg heimkehren. Oft wird vergessen, dass zurzeit ca. 3.500 junge deutsche Bundeswehrangehörige im Ausland eingesetzt sind. Sicher freiwillig, aber es sind unsere Söhne und Töchter.  Lasst`s uns deshalb gemeinsam für a guads Miteinander in unserer scheena Hoamat eisteh“. Den Gebeten von Pfarrer Hofstetter und der Ansprache von Vorstand Voggenauer folgten ein dreifacher Kanonensalut und das Lied vom Guten Kameraden durch die Wildenwarter Blaskapelle. Ebenso wie die Wildenwarter Trachtler legte der Atzinger Trachtenverein mit Vorstand Michael Schlosser einen Kranz nieder. An der Feier beteiligten sich alle Atzinger und Wildenwarter Ortsvereine mit ihren Fahnenabordnungen. Bei schönstem Herbstwetter folgte der Rückmarsch zur Wildenwarter Schlosswirtschaft mit gemütlicher Einkehr in dessen Saal. Dort spielte die Blaskapelle noch zur gemütlichen Unterhaltung auf.

Foto/s: Hötzelsperger – Eindrücke  vom gemeinsamen Jahrtag der Trachtenvereine von Atzing und Wildenwart

Weiteres

  1. Aktuelles

Atzinger Waldfest im Märchenwald von Mun…

20-07-2019 Hits:15 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  „Seit über 30 Jahren machen wir Urlaub in Prien und im Chiemgau, der Besuch des Atzinger Waldfestes ist dabei immer ein Höhepunkt, das ist ein Fest wie...

Weiterlesen

Prien gratuliert Peter Wendl für hohe Au…

16-07-2019 Hits:5 Berichte 2019 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Prien (hö) –  „Die Auszeichnung für den ehemaligen Priener Polizeichef und für den Priener Bürger Peter Wendl mit der Bayerischen Staatsmedaille für Innere Sicherheit durch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist...

Weiterlesen

Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldr…

15-07-2019 Hits:9 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien (hö) –  Insgesamt 172 Dirndl und Buam sowie 11 Gruppen mit nochmals 68 Teilnehmern trafen sich einen ganzen Sonntag lang im König-Ludwig-Saal von Prien zum traditionsreichen Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldrahn...

Weiterlesen

Waldfest in Atzing Jahreshöhepunkt der T…

05-07-2019 Hits:139 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

   Atzing  (hö) – Nicht oft in den gut 50 Jahren, seit es beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing Waldfeste im Buchenwald der Munzinger-Familie gibt, war das Wetter so ideal wie beim heurigen...

Weiterlesen

Trachtler-Persönlichkeit Otto Dufter in…

22-06-2019 Hits:76 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

„Otto Dufter, Du warst ein Echter! Du warst ein Mann mit Grundsätzen und von diesen waren die Liebe zur Familie, zur Tracht und zur Heimat die größten“ – mit diesen...

Weiterlesen

Wildenwart: Wetterpech bei Fronleichnam

20-06-2019 Hits:62 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Richtig Pech hatte die Pfarrgemeinde „Christkönig“ von Wildenwart an Fronleichnam: Während es tagsüber sommerlich-sonnig war kam gerade zum Beginn der abendlichen Feierlichkeiten ein Gewitter. Dieses zwang zur Absage der Prozession...

Weiterlesen

Neuer Defibrillator in und für Atzing

09-06-2019 Hits:56 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

   Atzing  (hö) – Ein Defibrillator ist neuerdings an der Südseite der Feuerwehrgarage vom Atzinger Vereinshaus angebracht. Finanziert und gespendet wurde dieses Gerät für Erst- und Noteinsätze von der benachbarten Firma...

Weiterlesen

Preisplatteln und Dirndldrahn in Atzing

02-06-2019 Hits:50 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing  (hö) – Anna Boggusch und Andreas Rauch sind die diesjährigen Gewinner in den Aktivenklassen beim Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing. Insgesamt 51 Einzel-Teilnehmer bei den Dirndl und...

Weiterlesen

Trachtlerwallfahrt nach Raiten im Chiemg…

30-05-2019 Hits:58 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau (hö) – „Keiner hat die Liebe zur Heimat und zur Natur weitergegeben, wenn ihm alles wurscht ist“ – mit diesem Satz setzte sich Pfarrer Paul Janßen aus...

Weiterlesen

Maiandacht in Arbing

15-05-2019 Hits:130 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Zu einer Maiandacht haben die Dorfgemeinschaft von Arbing und der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing an die Kapelle von Arbing eingeladen. Die Feier zelebrierte Kaplan Joshy vom Pfarrverband Westliches Chiemseeufer und für...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.