Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Zünftiger Versteigerungs-Hoagascht in Atzing

 K800 kl Sebastian Strohmayer

Atzing (hö) – Ein voller Sack mit frischen und nahe Atzing geernteter Erdäpfel, eine aktuell sehr dienliche Schneeschaufel als „Silberbesteck“, ein Korb exotischer Früchte und ein handgemachter Rechen als Zeichen bäuerlicher Handwerkskunst – das waren nur einige der begehrten Sachen, die es beim traditionellen Versteigerungs-Hoagascht beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing in dessen Vereinshaus meistbietend zu erwerben galt. Erstmals übernahmen die dem Atzinger Trachtenverein eng verbundenen Anzwies-Musikanten die musikalische Gestaltung, aus deren Reihen sorgten Sebastian Strohmayer und Florian Hötzelsperger als humorvolle, witzreiche und umsichtige Versteigerer für großes Interesse bei den gut aufgelegten Besuchern. Unter diesen konnte Vorstand Michael Schlosser unter anderem einige Ehrenmitglieder des Vereins sowie Vorstände von weiteren Ortsvereinen willkommen heißen. Sie alle beteiligten sich daran, kulinarische  Köstlichkeiten, sportliche Fitness-Produkte oder interessante Literatur zu erwerben, um die Aufgaben des Atzinger Trachtenvereins in der Jugendarbeit zu fördern. Die nächste Veranstaltung im Atzinger Vereinshaus mit der Anzwies-Musi ist am Freitag, 1.März der Dorffasching, der vom örtlichen Förderverein veranstaltet wird.

                               
Foto/s: Hötzelsperger – Eindrücke vom Versteigerungs-Hoagascht der Atzinger Trachtler mit den Versteigerern Sebastian Strohmayer (re.) und Florian Hötzelsperger

Weiteres

  1. Hinweise
  2. Aktuelles
  3. Gaufest 2017

Patrozinium in St. Salvator und Trachtler-Versammlun…

21.04.2019

Atzing/St. Salvator (hö) – In guter Tradition werden am sogenannten „Weißen Sonntag“, dem Sonntag nach Ostern (28.4..2019) in der Wallfahrts- und Filialkirche St. Salvator der Patroziniums-Gottesdienst gefeiert und hernach beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing die Frühjahrsversammlung abgehalten. Der Gottesdienst mit Beteiligung der Atzinger Vereinsmitglieder in ihrer Tracht beginnt um 8.30 Uhr, die Frühjahrsversammlung im Gasthaus Stocker um 10 Uhr.

Weiterlesen

Putz- und Arbeitseinsatz am Atzinger Vereinshaus

21.04.2019

Atzing (hö) – Ein gemeinsame Ramadama-Aktion für das Vereins- und Feuerwehrhaus sowie für den Inventarstadel und die gesamten Außenanlagen unternehmen die Atzinger Ortsvereine am Samstag, 27. April. Treffpunkt für die Mitglieder der Feuerwehr, des Trachtenvereins und des Fördervereins sowie gerne auch weiterer Helferinnen und Helfer ist um 13 Uhr.

Weiterlesen

Atzinger Trachtenverein fördert Nachwuch…

13-03-2019 Hits:5 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing (hö) – Zum Beginn des heurigen Trachtensommers bietet der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing allen Dirndl und Buam der Kinder- und Jugendgruppen eine Starthilfe in Form von Ausstattungen mit Trachtenkleidung an...

Weiterlesen

Atzinger Dorffasching mit Aschauer Fasch…

01-03-2019 Hits:76 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö)  - Dem Motto "Auf geht´s nach Atzing" zu folgen, das lohnte sich wieder einmal als zum traditionellen Atzinger Dorffasching am Freitag nach dem Unsinnigen Donnerstag eingeladen wurde. Das...

Weiterlesen

Zünftiger Versteigerungs-Hoagascht in At…

19-01-2019 Hits:166 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) – Ein voller Sack mit frischen und nahe Atzing geernteter Erdäpfel, eine aktuell sehr dienliche Schneeschaufel als „Silberbesteck“, ein Korb exotischer Früchte und ein handgemachter Rechen als Zeichen...

Weiterlesen

Gaufest-Vorbereitungen Atzing mit Altar-Aufbau

18.07.2017

Nur noch 9 Tage, dann beginnt am Donnerstag, 27. Juli das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing. Wie fleißig die Atzinger derzeit beim Festzelt und Festaltar-Aufbau arbeiten - das zeigen diese aktuellen Bilder. {gallery}/gtev/berichte2017/170718-aufbau-altar/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger

Weiterlesen

„Trachtensommer“ für den Landkreis Rosenheim ins Leb…

14.01.2017

Chiemsee-Rosenheim  (hö) – Dem Landkreis Rosenheim und damit auch dem Tourismusverband Chiemsee-Alpenland stehen heuer ein ganz besonderer Sommer – ein „Trachten-Sommer“ bevor. Grund hierfür ist, dass alle drei Gautrachtenfeste der Gauverbände Bayerischer Inngau-Trachtenverband, Gauverband I und Chiemgau-Alpenverband innerhalb des Landkreises Rosenheim stattfinden – in Neubeuern, Bad Feilnbach und Prien-Atzing.  Dieses geballte Zusammentreffen von trachtlerischen Groß-Ereignissen nahm Geschäftsführerin Christina Pfaffinger vom...

Weiterlesen

Festschrift-Vorstellung zum 81. Gaufest der Chiemgau…

27.04.2017

Atzing  (hö) – Eine Mammutaufgabe hatte das Ehrenmitglied und der vormalige Vorstand Albert Rauch vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing zu lösen, als er den ehrenamtlichen Auftrag einer Festschrifterstellung für das 120jährige Jubiläum des Vereins in Verbindung mit dem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes vor zwei Jahren annahm. Allein über 15.000 verfügbare Fotos galt es zu sichten, um daraus ein reich bebildertes und...

Weiterlesen

Gaufest - Traumhafte Bedingungen und beste Stimmung …

31.07.2017

Ein Bilderbuch-Wetter war dem 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes in Atzing beschert. Genau 4.292 Trachtlerinnen und Trachtler mit ihren Fahnenabordnungen aus dem Chiemgau, drei Vereine aus dem Gauverband I sowie den Vereinen „Bayern aus Berlin“, Schmidmühlen in der Oberpfalz, Gschwend in Baden-Württemberg und Ebbs in Tirol fanden sich zusammen mit 18 bayerischen und tirolerischen Blasmusikapellen und 39 festlichen Motiv- und Leutwägen...

Weiterlesen

Grießnockerlaffäre in Atzing – Dank des Trachtenvere…

02.08.2017

Der Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing möchte sich auf diesem Wege bei allen Besuchern des Film-Abends im Festzelt bedanken. Als es notwendig war, wegen der Sturmwarnung das Festzelt zu leeren, trafen Festleiter Michael Schlosser sowie Schirmherr und Bürgermeister Jürgen Seifert auf großes Verständnis. Der Gang zu den Parkplätzen wurde von der örtlichen Feuerwehr unterstützt, auch der FFW gilt der Dank des Trachtenvereins. Mikes...

Weiterlesen

Letzte Vorbereitungen für Gaufest in Atzing

29.07.2017

Wenige Stunden vor Beginn des 81. Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband mit Empfang, Totenehrung, Heimatabend sowie Festsonntag mit Gottesdienst und Festzug präsentierten sich der Festplatz und der Ort sauber herausgeputzt - von den letzten Vorbereitungen einige Bilder-Eindrücke. {gallery}/gtev/berichte2017/170729-hoe-Letze-Vorbereitungen-Gaufest/gallerie{/gallery} Fotos: Hötzelsperger

Weiterlesen

Arbeitseinsatz beim Festplatz des GTEV Atzing

22.12.2016

Liebe Daxenwinkler, kurzfristig konnte heute mit zwei Baggern von Pauli Schlosser mit dem Herrichten des Weges vom Vereinshaus zur Ausfahrt bei Familie Noichl begonnen werden. Anbei ein paar Bilder vom ersten Arbeitseinsatz. Gruß Toni {gallery}/gtev/berichte2016/161220-hoe-Arbeit-Weg-Gaufest/gallerie{/gallery}  

Weiterlesen

Trachten- und Handwerkermarkt im Atzinger Festzelt

07.08.2017

Erstmals im Chiemgau-Alpenverband wurde anlässlich des Gaupreisplattelns ein Trachten- und Handwerkermarkt abgehalten. Über 30 Aussteller und weitere Leute, die mit Vorführungen ihr Können und ihre Brauchtumsliebe demonstrierten, füllten ein zusätzliches Festzelt. Dieses war den ganzen Tag über voll von interessierten Besuchern gefüllt. Die Zusammenstellung des Marktes im Auftrag des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ übernahm Walter Weinzierl aus Kolbermoor, Ehrenvorsitzender des Bayerischen Inngau-Trachtenverbandes. {gallery}/gtev/berichte2017/170807-gaufest-trachtenmarkt/galerie{/gallery} Fotos:...

Weiterlesen

Gaufest - Festgottesdienst

31.07.2017

Wir veröffentlichen hier die Predikt von Pfarrer Klaus Hofstetter vom Festgottesdienst beim Gaufest in Atzing: Bibl. Texte vom 17. Sonntag im Jahreskreis: Lsg: 1 Kön 3,5.7-12 * Evg: Mt 13,44-51 – „jeder, der ein Jünger des Himmelreichs geworden ist, gleicht einem Hausherrn, der aus seinem reichen Vorrat Neues und Altes hervorholt“ Predigt: – ihr, liabe Trachtlerinnen und Trachtler, habt’s heit morg’n eier Tracht hervorg’holt –...

Weiterlesen

Empfang Gaufvorstand, Ehrengäste und Totenehrung zum…

30.07.2017

Schöner Bestandteil des Gautrachtenfestes vom Chiemgau-Alpenverband waren ein Empfang am Vereinshaus in Atzing und eine Totenehrung in Prutdorf. Davon dieser Bericht mit Bildern von Georg Leidel. Ehe sich die Mitglieder des Trachtenvereins Atzing und die Vorstandschaft des Chiemgau-Alpenverbandes den Feierlichkeiten des Gaufestes widmen wollten, hielten sie vorher noch einmal inne und begingen an der Prutdorfer Kriegerkapelle eine ökumenische Andacht. Nach einer...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.