Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Trachtlerwallfahrt nach Raiten im Chiemgau

 K800 kl P1410489

Raiten im Chiemgau (hö) – „Keiner hat die Liebe zur Heimat und zur Natur weitergegeben, wenn ihm alles wurscht ist“ – mit diesem Satz setzte sich Pfarrer Paul Janßen aus Aschau i. Chiemgau für das „Weitergeben im Leben“ bei der  inzwischen 68. Wallfahrt des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte nach Raiten im Landkreis Traunstein ein. Darüber hinaus bezeichnete  der Geistliche aus dem Priental eine Wallfahrt als Quelle für den Alltag und für das Vereinsleben.

Rund eintausend Trachtlerinnen und Trachtler aus den Reihen der 23 Vereine des Chiemgau-Alpenverbandes beteiligten sich an der Traditions-, Bitt- und Dank-Wallfahrt. Gauvorstand Michael Huber aus Rottau, der eingangs der Raitener Dorfgemeinschaft und der Gemeinde  Schleching für die liebevollen Vorbereitungen dankte, begann seine Begrüßungsworte mit den jüdischen Gedanken: „Achte auf Deine Gedanken, sie werden zu Worten, diese werden zu Handlungen, diese zu Gewohnheiten, diese bilden wiederum den Charakter und letztlich enden sie in einem Schicksal“. In diesem Sinne bat der Gauvorstand Eigenverantwortung für den eigenen Lebensraum zu übernehmen und sich nicht zurückzulehnen, denn nur wer dabei und aktiv ist, trifft den Mitmenschen zum Dialog. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vor der Kirche „Maria zu den sieben Linden“ in Raiten von der Musikkapelle Schleching unter der Leitung von Walter Reisenauer, von den Schlechinger Alphornbläsern und von Schlechinger Sängern. Unterstützt wurden sie von den Böllerschützen, von Gemeinde und Trachtenverein Schleching, von der Gärtnerei Glanz, vom Malteser Hilfs-Dienst, von der örtlichen Feuerwehr und von der Polizeidirektion Grassau, damit der Bittgang von Unterwössen bzw. Schleching nach Raiten ungestört sein konnte. Ehrengäste des Gottesdienstes mit Pfarrer Paul Janßen und mit Orts-Geistlichem Martin Strasser sowie mit dem Altardienst aus Hohenaschau und Raiten waren stellvertretend für viele Kommunalpolitiker Landrat Siegfried Walch aus Traunstein und Schlechings Bürgermeister Josef Loferer, zudem konnte Miche Huber Vertreter und Delegationen aus den benachbarten und befreundeten Gauverbänden begrüßen.

                                   

Foto/s/: Hötzelsperger – Eindrücke von 68. Trachtlerwallfahrt nach Raiten im Chiemgau   


Anton Hötzelsperger, 83209 Prien a. Chiemsee, OT Prutdorf, Waldweg 1
Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524  
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
  

Weiteres

  1. Aktuelles

Ehrungen beim Trachtenverein „Daxenwinkl…

21-10-2019 Hits:60 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  Langjährige Verdienste im Tragen von Tracht und aktiver Mithilfe bei der Brauchtumspflege haben der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing und der Chiemgau-Alpenverband zum Anlass für Ehrungen genommen. Bei der...

Weiterlesen

Aktives Vereinsjahr bei Atzinger Trachtl…

21-10-2019 Hits:43 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing (hö) –  „Zwei Top-Waldfeste und ein einzigartig guter Zusammenhalt innerhalb der Atzinger Ortsvereine sowie im gemeinsamen Vereinshaus waren und sind beste Voraussetzungen dafür, dass der Trachtenverein Daxenwinkler Atzing auf...

Weiterlesen

Kirta-Freuden in Atzing

20-10-2019 Hits:50 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Einmal im Jahr kommen die Dirndl und Buam vom Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing besonders gut in Schwung: das ist an Kirchweih, wenn im Atzinger Vereinsstadel vom Jugendleiterteam die Kirta-Hutsche aufgebaut wird...

Weiterlesen

Wildenwarter und Atzinger halten Gedenk…

19-10-2019 Hits:90 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Wildenwart (hö) –   Das Nicht-Vergessen von Gedenken und Erinnern  haben sich die beiden Trachtenvereine „Die lustigen Wildenwarter“ und „Daxenwinkler“ Atzing gemeinsam auf ihre Fahnen geschrieben. Im nächsten Jahr 2020 werden...

Weiterlesen

Erntedank-Feier in St. Salvator mit Gläu…

16-09-2019 Hits:131 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

St. Salvator (hö) –  Der aus St. Salvator stammende Pfarrer Josef Steindlmüller kehrte anlässlich des Erntedankfestes in seine Heimatkirche zurück und brachte von seiner derzeitigen Wirkungsstätte Olching gleich einen ganzen...

Weiterlesen

VR Bank fördert Atzinger Trachtennachwuc…

08-09-2019 Hits:166 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  In Anerkennung, was die vielen Dirndl und Buam der Kinder- und Jugendgruppe vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing in diesem Jahr mit Proben und Auftritten geleistet hatten, überbrachte die...

Weiterlesen

Brasilianisch-bayerische Völkerverständi…

23-08-2019 Hits:168 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  Zum zweiten Male wurden in Prien-Atzing bayerisch-brasilianische Freundschaften gepflegt. Im Rahmen ihrer heurigen Europa-Tour machte die Blumenauer Volkstanzgruppe aus Südbrasilien Station am Vereinshaus beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing...

Weiterlesen

Sparkasse Prien fördert Atzinger Trachte…

12-08-2019 Hits:229 Berichte 2019 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Atzing/Prien (hö) – „In Atzing wird beim Trachtenverein sehr gute Jugendarbeit geleistet, das wollen wir gerne unterstützen und fördern“ – mit diesen Worten und mit einer Spende von 500 Euro...

Weiterlesen

Gaupreisplatteln des Chiemgau-Alpenverba…

12-08-2019 Hits:260 Berichte 2019 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Bernau (hö) –  Der Jubel im voll besetzten Festzelt von Bernau war schier grenzenlos als Zweiter Gauvorstand Georg Westner vom Chiemgau-Alpenverband nach einem ganztägigen Plattler-Marathon bei der Aktivenklasse 1 den...

Weiterlesen

Förderverein sorgt für Verbesserungen be…

12-08-2019 Hits:201 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien-Atzing (hö) –  Fünf Jahre werden es demnächst, dass im Priener Ortsteil Atzing auf Anregung des Fördervereins Feuerwehr- und Gemeindehaus Atzing in der Ortsmitte zwei Informationstafeln für Wanderer und für...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.