Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Trachtlerwallfahrt nach Raiten im Chiemgau

 K800 kl P1410489

Raiten im Chiemgau (hö) – „Keiner hat die Liebe zur Heimat und zur Natur weitergegeben, wenn ihm alles wurscht ist“ – mit diesem Satz setzte sich Pfarrer Paul Janßen aus Aschau i. Chiemgau für das „Weitergeben im Leben“ bei der  inzwischen 68. Wallfahrt des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte nach Raiten im Landkreis Traunstein ein. Darüber hinaus bezeichnete  der Geistliche aus dem Priental eine Wallfahrt als Quelle für den Alltag und für das Vereinsleben.

Rund eintausend Trachtlerinnen und Trachtler aus den Reihen der 23 Vereine des Chiemgau-Alpenverbandes beteiligten sich an der Traditions-, Bitt- und Dank-Wallfahrt. Gauvorstand Michael Huber aus Rottau, der eingangs der Raitener Dorfgemeinschaft und der Gemeinde  Schleching für die liebevollen Vorbereitungen dankte, begann seine Begrüßungsworte mit den jüdischen Gedanken: „Achte auf Deine Gedanken, sie werden zu Worten, diese werden zu Handlungen, diese zu Gewohnheiten, diese bilden wiederum den Charakter und letztlich enden sie in einem Schicksal“. In diesem Sinne bat der Gauvorstand Eigenverantwortung für den eigenen Lebensraum zu übernehmen und sich nicht zurückzulehnen, denn nur wer dabei und aktiv ist, trifft den Mitmenschen zum Dialog. Musikalisch gestaltet wurde der Gottesdienst vor der Kirche „Maria zu den sieben Linden“ in Raiten von der Musikkapelle Schleching unter der Leitung von Walter Reisenauer, von den Schlechinger Alphornbläsern und von Schlechinger Sängern. Unterstützt wurden sie von den Böllerschützen, von Gemeinde und Trachtenverein Schleching, von der Gärtnerei Glanz, vom Malteser Hilfs-Dienst, von der örtlichen Feuerwehr und von der Polizeidirektion Grassau, damit der Bittgang von Unterwössen bzw. Schleching nach Raiten ungestört sein konnte. Ehrengäste des Gottesdienstes mit Pfarrer Paul Janßen und mit Orts-Geistlichem Martin Strasser sowie mit dem Altardienst aus Hohenaschau und Raiten waren stellvertretend für viele Kommunalpolitiker Landrat Siegfried Walch aus Traunstein und Schlechings Bürgermeister Josef Loferer, zudem konnte Miche Huber Vertreter und Delegationen aus den benachbarten und befreundeten Gauverbänden begrüßen.

                                   

Foto/s/: Hötzelsperger – Eindrücke von 68. Trachtlerwallfahrt nach Raiten im Chiemgau   


Anton Hötzelsperger, 83209 Prien a. Chiemsee, OT Prutdorf, Waldweg 1
Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524  
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
  

Weiteres

  1. Aktuelles

Atzinger Waldfest im Märchenwald von Mun…

20-07-2019 Hits:15 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  „Seit über 30 Jahren machen wir Urlaub in Prien und im Chiemgau, der Besuch des Atzinger Waldfestes ist dabei immer ein Höhepunkt, das ist ein Fest wie...

Weiterlesen

Prien gratuliert Peter Wendl für hohe Au…

16-07-2019 Hits:5 Berichte 2019 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Prien (hö) –  „Die Auszeichnung für den ehemaligen Priener Polizeichef und für den Priener Bürger Peter Wendl mit der Bayerischen Staatsmedaille für Innere Sicherheit durch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist...

Weiterlesen

Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldr…

15-07-2019 Hits:9 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien (hö) –  Insgesamt 172 Dirndl und Buam sowie 11 Gruppen mit nochmals 68 Teilnehmern trafen sich einen ganzen Sonntag lang im König-Ludwig-Saal von Prien zum traditionsreichen Sechs-Vereine-Preisplatteln mit Dirndldrahn...

Weiterlesen

Waldfest in Atzing Jahreshöhepunkt der T…

05-07-2019 Hits:139 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

   Atzing  (hö) – Nicht oft in den gut 50 Jahren, seit es beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing Waldfeste im Buchenwald der Munzinger-Familie gibt, war das Wetter so ideal wie beim heurigen...

Weiterlesen

Trachtler-Persönlichkeit Otto Dufter in…

22-06-2019 Hits:76 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

„Otto Dufter, Du warst ein Echter! Du warst ein Mann mit Grundsätzen und von diesen waren die Liebe zur Familie, zur Tracht und zur Heimat die größten“ – mit diesen...

Weiterlesen

Wildenwart: Wetterpech bei Fronleichnam

20-06-2019 Hits:62 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Richtig Pech hatte die Pfarrgemeinde „Christkönig“ von Wildenwart an Fronleichnam: Während es tagsüber sommerlich-sonnig war kam gerade zum Beginn der abendlichen Feierlichkeiten ein Gewitter. Dieses zwang zur Absage der Prozession...

Weiterlesen

Neuer Defibrillator in und für Atzing

09-06-2019 Hits:56 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

   Atzing  (hö) – Ein Defibrillator ist neuerdings an der Südseite der Feuerwehrgarage vom Atzinger Vereinshaus angebracht. Finanziert und gespendet wurde dieses Gerät für Erst- und Noteinsätze von der benachbarten Firma...

Weiterlesen

Preisplatteln und Dirndldrahn in Atzing

02-06-2019 Hits:50 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing  (hö) – Anna Boggusch und Andreas Rauch sind die diesjährigen Gewinner in den Aktivenklassen beim Vereinspreisplatteln mit Dirndldrahn vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing. Insgesamt 51 Einzel-Teilnehmer bei den Dirndl und...

Weiterlesen

Trachtlerwallfahrt nach Raiten im Chiemg…

30-05-2019 Hits:58 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Raiten im Chiemgau (hö) – „Keiner hat die Liebe zur Heimat und zur Natur weitergegeben, wenn ihm alles wurscht ist“ – mit diesem Satz setzte sich Pfarrer Paul Janßen aus...

Weiterlesen

Maiandacht in Arbing

15-05-2019 Hits:129 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Zu einer Maiandacht haben die Dorfgemeinschaft von Arbing und der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing an die Kapelle von Arbing eingeladen. Die Feier zelebrierte Kaplan Joshy vom Pfarrverband Westliches Chiemseeufer und für...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.