Trachtenverein
Daxenwinkler Atzing

Gegründet 1897
A+ A A-

Vom Chiemgau zum Gardasee – Reisebericht von vier Atzinger Moped- und Trachtenbuam

K800 kl 10Chiemgau Start

Prien-Atzing/Chiemgau (hö) –  „Von Atzing in Prien a. Chiemsee zum Gardasee – das wäre doch ein schöner Ausflug mit unseren alten Mopeds und ein guter Materialtest dazu“ – das dachten sich vor einem Jahr vier Freunde vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing und sie machten sich auf den Weg – nun haben sie ihre erlebnisreiche Reise in einem Bericht und mit Bildern festgehalten.
Als „Mopedbuam Chiemgau“ machten sich die vier aktiven Plattler mit alten 50er, bis zu 60 Jahre alten Mopeds auf den 375 Kilometer langen Weg, der letztlich aufgegangene Plan war zwei Tage Hinfahrt, Urlaub auf dem Campingplatz in Bardolino am Gardasee und zwei Tage Heimatfahrt. Die Fahrzeuge waren zwei Zündapps (Andi Hötzelsperger und Michael Schlosser, eine Simson (Martin Hötzelsperger) und eine DKW (Manuel Baumer). Das gesamte Reisegepäck wurde in je zwei Satteltaschen und einem Rucksack verstaut.
„Als wir von unserer verrückten Idee daheim und Freunden erzählten, da meinten die Meisten, dass wir nicht einmal bis Österreich, geschweige denn bis zum Gardasee mit unseren vier alten Gefährten kommen – entsprechend groß war unsere Aufregung beim Start“ – so Vorplattler Manuel Baumert.  Die erste Brotzeit gab es hinter Kufstein, beim Römerwirt in Innsbruck gab es dann ein Wiener Schnitzel und über die kaum befahrene alte Römerstraße gegenüber von der Brennerautobahn ging es dann auf die andere Seite des Brenners.
Die Brenner-Auffahrt hat der Kickstarter von Martin seiner Simson  nicht überlebt, aber mit einem Stückerl Draht und mit Anschieben zum Starten konnten sich die Buam behelfen und so wurde am späten nachmittag Brixen erreicht, dort wurde nach kurzer Quartiersuche von einem freundlichen, älteren Herrn gleich eine große Ferienwohnung angeboten und anschließend die erste Pizza in Bella Italia genossen.  
Der zweite Tag begann mit schmerzendem Hintern, der weitere Weg führte über große Landstraßen,  gegen viele LKW durch Tunnel und dann zum Ziel Gardasee, der mittags in Torbole erreicht wurde. „Wir waren so glücklich wie kleine Kinder an Weihnachten, weil es uns keiner geglaubt hat, dass wir es schaffen“ – so das Chiemgauer Mopedbuam-Quartett. Stolz wurden die restlichen Kilometer entlang am türkisblauen Gardasee-Wasser nach Bardolino weitergefahren.  Nach einer Woche Erholung, Strand, Spaß, kleineren Ausflügen mit den Mopeds und dem ein oder anderen Bier am Capingplatz war dann wieder Heimfahrt angesagt.
Die Heimfahrt begann um 5 Uhr in der Früh, in Brixen gab es nur eine kurze Mittagspause, so dass  bereits um 14 Uhr der Brennergipfel erreicht war. „Da entschieden wir, es noch ganz zu packen und so erreichten wir nach einem notwendigen und kurzen Zündkerzenwechsel bereits um 19 Uhr desselben Tages unsere Chiemgauer Heimat Atzing. Da waren wir natürlich richtig stolz, in 14 Stunden pannenfrei und vor allem wieder gesund zurück zu sein und wir feierten dies mit einer guten Halben Bier“ – so Michael Schlosser.   
Bericht: Mopedbuam Chiemgau (Facebookauftritt: www.facebook.com/Mopedbuam.Chiemgau)
Fotos: Hötzelsperger -  Vier Atzinger Trachtler als Chiemgauer Mopedbuam vom Chiemsee zum Gardasee unterwegs   

 


Anton Hötzelsperger, 83209 Prien a. Chiemsee, OT Prutdorf, Waldweg 1
Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524  
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
  

Weiteres

  1. Aktuelles

Viele Gratulanten beim 80. Geburtstag vo…

26-12-2019 Hits:624 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing (hö) –  „Vital, fidel und fleißig“ – so könnte man das aktive Leben von Klara Schlosser aus Prien-Stetten bezeichnen und das zeigte sich auch bei den Feierlichkeiten zu ihrem...

Weiterlesen

Atzinger übergeben 1.120 Euro für Wohnan…

21-12-2019 Hits:581 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Prien (hö) –  Genau 1.120 Euro erklöpfelten sich in fünf Gruppen mit fast 30 Atzinger Kindern aus den Reihen des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ als sie einen Abend in Atzing und in...

Weiterlesen

80. Geburtstag von Peter Loferer in Röse…

21-12-2019 Hits:534 Berichte 2019 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Zu seinem 80. Geburtstag lud Peter Loferer die Vertreter der Ortsvereine von Wildenwart und Atzing in sein Haus nach Röselsberg oberhalb von Wildenwart ein. Dabei bedankten sich die Vorstände der...

Weiterlesen

Atzinger klöpfelten für Leben mit Handic…

14-12-2019 Hits:603 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien-Atzing (hö) –  Gleich in fünf Gruppen machten sich Dirndl und Buam des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ Atzing an einem Advent-Donnerstag auf den Weg, um den Brauch des Klöpfel-Gehens zu pflegen. Mit...

Weiterlesen

Kreisjugendring-Hoagascht in Prien-Atzin…

28-11-2019 Hits:605 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien-Atzing (hö) –  Die Förderung des volksmusikalischen Nachwuchses im Landkreis Rosenheim ist dem Kreisjugendring (KJR) Rosenheim seit Jahrzehnten ein hohes Anliegen. So konnte Erika Spohn als KJR-Vorsitzende auch zum heurigen...

Weiterlesen

Seit über 40 Jahren: Terminabsprache der…

24-11-2019 Hits:580 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing/Wildenwart (hö) – Seitdem im Jahr 1978 die Gebietsreform die vormalige Gemeinde Wildenwart den Gemeinden Prien und Frasdorf zugesprochen  und als politische Einheit aufgelöst wurde, treffen sich die betroffenen Ortsvereine...

Weiterlesen

Ehrungen beim Trachtenverein „Daxenwinkl…

21-10-2019 Hits:773 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Atzing (hö) –  Langjährige Verdienste im Tragen von Tracht und aktiver Mithilfe bei der Brauchtumspflege haben der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing und der Chiemgau-Alpenverband zum Anlass für Ehrungen genommen. Bei der...

Weiterlesen

Aktives Vereinsjahr bei Atzinger Trachtl…

21-10-2019 Hits:709 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

 Atzing (hö) –  „Zwei Top-Waldfeste und ein einzigartig guter Zusammenhalt innerhalb der Atzinger Ortsvereine sowie im gemeinsamen Vereinshaus waren und sind beste Voraussetzungen dafür, dass der Trachtenverein Daxenwinkler Atzing auf...

Weiterlesen

Kirta-Freuden in Atzing

20-10-2019 Hits:697 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Einmal im Jahr kommen die Dirndl und Buam vom Trachtenverein "Daxenwinkler" Atzing besonders gut in Schwung: das ist an Kirchweih, wenn im Atzinger Vereinsstadel vom Jugendleiterteam die Kirta-Hutsche aufgebaut wird...

Weiterlesen

Wildenwarter und Atzinger halten Gedenk…

19-10-2019 Hits:789 Berichte 2019 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Wildenwart (hö) –   Das Nicht-Vergessen von Gedenken und Erinnern  haben sich die beiden Trachtenvereine „Die lustigen Wildenwarter“ und „Daxenwinkler“ Atzing gemeinsam auf ihre Fahnen geschrieben. Im nächsten Jahr 2020 werden...

Weiterlesen

Nach 70 Jahren: heuer erstmals Änderunge…

25-09-2020 Hits:59 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Atzing (hö) – Im Herbst vor genau 70 Jahren beschlossen die Mitglieder des Trachtenvereins „Daxenwinkler“ im Gasthaus Stocker in Atzing, fortan gemeinsam mit dem Nachbars- und Bruderverein „Die lustigen Wildenwarter“...

Weiterlesen

Erntedank-Gottesdienst und –Gedanken in …

13-09-2020 Hits:94 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  St. Salvator  (hö) – „Erntedank ist ein Freudenfest, das die Menschen und die ganze Natur mit einbezieht und das uns erinnern soll, dass wir alles, was wir ernten, essen und...

Weiterlesen

Am Grab von Georg Greilhuber in Übersee …

21-08-2020 Hits:104 Berichte 2020 wurzelknecht - avatar wurzelknecht

Übersee/Prien (hö) – Der im Alter von 76 Jahren am 24. April verstorbene Georg Greilhuber aus Übersee wurde aufgrund der Corona-Zeit erst jetzt auf dem Friedhof von Übersee zu Grabe...

Weiterlesen

Chiemgauer Trachtenkinder empfingen Bund…

02-08-2020 Hits:214 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Prien/Chiemsee (hö) – Großer Tag für das 12jährige Trachtendirndl Luzia Huber vom Trachtenverein Prien und für den 11jährigen Trachtenbuam Lukas Huber vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing.  Bei der Ankunft von Bundeskanzlerin...

Weiterlesen

85. Geburtstag von Konrad Huber in Bachh…

21-06-2020 Hits:1640 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

  Prien-Bachham (hö) – Seinen 85. Geburtstag konnte in guter Rüstigkeit Konrad Huber, „Dettl-Koni“ von Bachham feiern. Aus diesem Anlass fanden sich wegen Corona nacheinander Familie, Verwandte, Freunde und Vereinsvertreter zur...

Weiterlesen

Vom Chiemgau zum Gardasee – Reisebericht…

13-06-2020 Hits:285 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Prien-Atzing/Chiemgau (hö) –  „Von Atzing in Prien a. Chiemsee zum Gardasee – das wäre doch ein schöner Ausflug mit unseren alten Mopeds und ein guter Materialtest dazu“ – das dachten...

Weiterlesen

Toni Harntasch verstorben

07-04-2020 Hits:476 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Prien (hö) - Verstorben ist kurz vor seinem 87. Geburtstag Anton Harntasch aus Prien. Toni Harntasch war als Unternehmer im Baugewerbe, 18 Jahre lang als Gemeinderat in der ehemaligen Gemeinde...

Weiterlesen

Am Grab von Josef Riepertinger – Bauer u…

12-02-2020 Hits:509 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Frasdorf (hö) –  Ein Bauer und ein Trachtler mit Leib und Seele war Josef Riepertinger, Lederer-Opa von Hendenham, kurz vor seinem 90. Geburtstag verstarb er in der guten Stube seines...

Weiterlesen

Atzinger Trachtler gratulierten Michael …

02-02-2020 Hits:437 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Zu seinem 75. Geburtstag bekam Michael Schlosser aus Prien-Stetten bei seiner Feier mit Familie, Verwandten, Nachbarn und Freunden auch Besuch vom Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“. Bei der Zusammenkunft im Gasthaus Hirzinger...

Weiterlesen

Am Grab von Carla Boggusch aus Prien-Sig…

31-01-2020 Hits:427 Berichte 2020 Anton Hötzelsperger - avatar Anton Hötzelsperger

Siggenham/St. Salvator (hö) – Fassungslosigkeit und tiefe Trauer hat der plötzliche Tod von Carla Boggusch aus Prien-Siggenham in ihrer Familie und darüber hinas ausgelöst. Frau Boggusch verstarb im Alter von...

Weiterlesen
next
prev
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.